Abbie Chatfield lässt ihren Hintern in einem KLEINEN Minirock in Melbourne aufblitzen


Abbie Chatfield hat nie Angst davor, die Haut zu zeigen, wenn es um ein gutes Outfit geht.

Und die Podcast-Moderatorin hat am Donnerstag sicherlich nicht enttäuscht, als sie bei ihrer Live-Bühnenshow „Hot Nights With Abbie“ ein umwerfendes Ensemble zur Schau stellte Melbourne.

Das Outfit von By Ellen With Love bestand aus einem Dekolleté-verbessernden Korsettoberteil und einem winzigen Minirock, der Abbies endlose Pins perfekt zur Geltung brachte.

Wow!  Abbie Chatfield zeigte sich am Donnerstag in einem Korsett und einem winzigen Minirock, als sie ihre Live-Show „Hot Nights With Abbie“ in Melbourne leitete

Wow! Abbie Chatfield zeigte sich am Donnerstag in einem Korsett und einem winzigen Minirock, als sie ihre Live-Show „Hot Nights With Abbie“ in Melbourne leitete

Abbie, 26, kombinierte ihren auffälligen Look mit einem passenden Stirnband und roten, spitzen Absätzen.

Abbie stylte ihr Haar in einer lässigen Strandwelle und trug taufrisches Make-up auf ihren ohnehin schon auffälligen Gesichtszügen.

‘ME N DIESES SÜSSE OUTFIT R BEREIT FÜR DICH MELBOURNE!!!’ Abbie hat den Beitrag beschriftet.

Süß!  Das Outfit von By Ellen With Love bestand aus einem Dekolleté-verbessernden Korsettoberteil und einem winzigen Minirock, der Abbies endlose Pins perfekt zur Geltung brachte

Süß! Das Outfit von By Ellen With Love bestand aus einem Dekolleté-verbessernden Korsettoberteil und einem winzigen Minirock, der Abbies endlose Pins perfekt zur Geltung brachte

Wunderschön: Abbie hat ihr Haar in einer lässigen Strandwelle gestylt und trug taufrisches Make-up auf ihren bereits auffälligen Gesichtszügen

Wunderschön: Abbie hat ihr Haar in einer lässigen Strandwelle gestylt und trug taufrisches Make-up auf ihren bereits auffälligen Gesichtszügen

Es kommt nur wenige Tage, nachdem Abbie ihren Fans ein positives Update über ihren geliebten Hund Marco gegeben hat, nachdem sie Tage zuvor bekannt gegeben hatte, dass er Krebs hatte.

Auf Marcos Instagram-Account, der bereits über 15.000 Follower hat, wandte sie sich als Hund an die Fans.

„Obwohl ich definitiv ungezogenen Krebs habe, hat er sich nicht so stark ausgebreitet, wie wir ursprünglich dachten“, heißt es in der Bildunterschrift.

„Meine schöne Tierärztin hat mich darauf vorbereitet, dass meine Nase und mein Penis vielleicht Krebs haben, aber das ist es nicht!

Erfreuliche Neuigkeiten: Es kommt nur wenige Tage, nachdem Abbie ihren Fans ein positives Update über ihren geliebten Hund Marco gegeben hat, nachdem sie Tage zuvor bekannt gegeben hatte, dass er Krebs hatte.  Auf Marcos Instagram-Account, der bereits über 15.000 Follower hat, wandte sie sich als Hund an die Fans

Erfreuliche Neuigkeiten: Es kommt nur wenige Tage, nachdem Abbie ihren Fans ein positives Update über ihren geliebten Hund Marco gegeben hat, nachdem sie Tage zuvor bekannt gegeben hatte, dass er Krebs hatte. Auf Marcos Instagram-Account, der bereits über 15.000 Follower hat, wandte sie sich als Hund an die Fans

„Und dass es sich überall ausgebreitet hat, aber es ist nicht so schlimm, wie wir dachten!! Ich bin sehr glücklich und Sie werden in ein paar Tagen Updates erhalten. Liebe alle meine Fans. Ich werde weiterhin eine Social-Media-Sensation sein.

In einer Reihe von Videos, die am Montag auf Instagram Stories gepostet wurden, weinte die Radiomoderatorin, als sie ihre Fans um Rat fragte, wie lange der Welpe nach seiner ersten Diagnose voraussichtlich leben würde, und spekulierte, dass ihm nur noch wenige Monate blieben.

In weiteren Clips filmte sich Abbie unter der Dusche und enthüllte, dass sie auf dem Boden gesessen und geweint hatte.

„Ich möchte nicht, dass dies jemanden davon abhält, einen älteren Hund zu adoptieren“, schluchzte sie und fügte hinzu, dass sie es nicht bereut habe, ihn gerettet zu haben.

„Meine schöne Tierärztin hat mich darauf vorbereitet, dass meine Nase und mein Penis vielleicht Krebs haben, aber das ist es nicht!  Und dass es sich überall ausgebreitet hat, aber es ist nicht so schlimm, wie wir dachten!'  die Bildunterschrift lautete

„Meine schöne Tierärztin hat mich darauf vorbereitet, dass meine Nase und mein Penis vielleicht Krebs haben, aber das ist es nicht! Und dass es sich überall ausgebreitet hat, aber es ist nicht so schlimm, wie wir dachten!’ die Bildunterschrift lautete

„Ich bin so froh, dass ich ihn aus dem Tierheim geholt habe“, sagte Abbie, bevor sie erklärte, dass sie den Hund, den sie „Der Prinz“ nannte, jeden Tag, den er noch hatte, mit seiner Lieblingsmahlzeit Brathähnchen füttern würde.

Später sagte Abbie, dass sie und ihr Freund Konrad Bien-Stephens, 31, beide beschlossen hätten, dass sie aufhören müssten zu weinen, da der Hund ihre negativen Emotionen spüren könne.

Abbie kuschelte sich auf weiteren Fotos mit Marco ins Bett und nannte den Welpen ihren „besten Freund“.

Traurig: In einer Reihe von Videos, die am Montag auf Instagram Stories gepostet wurden, weinte die Radiomoderatorin, als sie ihre Fans um Rat fragte, wie lange der Welpe nach seiner Diagnose wahrscheinlich leben würde, und spekulierte, dass er nur noch wenige Monate hätte

Traurig: In einer Reihe von Videos, die am Montag auf Instagram Stories gepostet wurden, weinte die Radiomoderatorin, als sie ihre Fans um Rat fragte, wie lange der Welpe nach seiner Diagnose wahrscheinlich leben würde, und spekulierte, dass er nur noch wenige Monate hätte

Marco ist ein 11-jähriger Senior-Rettungshund, den Abbie auf ihrem Instagram als „einen endlosen Ball aus Küssen und Kuscheln“ beschrieb.

Sie enthüllte, dass sie das Tier im März in einem Beitrag auf Instagram adoptiert hatte, und teilte eine Reihe von Fotos des Neuzugangs.

„Alle treffen unseren neuen Baby-Engel MARCO!!!!!! Marco war ein geretteter Welpe, der ein hartes Leben hatte, also wird er jetzt ein Leben voller LUXUS führen“, schrieb sie.

“Er ist 11 Jahre alt, also wurde er oft abgelehnt, wenn Leute ihn im Tierheim trafen, weil er ‘zu alt’ war (unhöflich, er ist in seinen besten Jahren), aber als ich ihn traf, musste ich ihn nach Hause bringen.”

Gefühle: Abbie sagte, dass sie und ihr Freund Konrad Bien-Stephens (links) beide beschlossen hätten, dass sie aufhören müssten zu weinen, da der Hund ihre negativen Emotionen spüren könne

Gefühle: Abbie sagte, dass sie und ihr Freund Konrad Bien-Stephens (links) beide beschlossen hätten, dass sie aufhören müssten zu weinen, da der Hund ihre negativen Emotionen spüren könne

brain2gain