Abbie Chatfield zeigt ihr extremes Dekolleté in einem winzigen Crop-Top, während sie in Tamarama Besorgungen macht


Ihr Becher läuft über! Abbie Chatfield zeigt ihr extremes Dekolleté in einem winzigen Crop-Top, während sie in der Nähe ihres Strandhauses in Sydney Besorgungen macht

Der Bachelor-Star Abbie Chatfield enthüllte fast mehr, als sie erwartet hatte, als sie am Mittwoch in der Nähe ihrer 1,7-Millionen-Dollar-Wohnung in Tamarama, Sydney, Essen zum Mitnehmen abholte.

Die 26-Jährige zeigte eine unglaublich vollbusige Darstellung in einem winzigen Crop-Top, das sie mit sehr kleinen, hoch taillierten Bike-Shorts kombinierte.

Die Sichtung erfolgt, nachdem Abbie enthüllt hat, dass bei ihr gerade eine Diagnose gestellt wurde ADHS.

Ihr Becher läuft über!  Abbie Chatfield zeigte ihr extremes Dekolleté in einem winzigen Crop-Top, als sie am Mittwoch Besorgungen in der Nähe ihres Strandhauses in Tamarama, Sydney, erledigte

Ihr Becher läuft über! Abbie Chatfield zeigte ihr extremes Dekolleté in einem winzigen Crop-Top, als sie am Mittwoch Besorgungen in der Nähe ihres Strandhauses in Tamarama, Sydney, erledigte

Abbie trug einen schwarzen Sport-BH mit flurogrünen Fahrradhosen und ein Paar schwarze Sandalen.

Der Reality-Star, der zum Radiomoderator wurde, ließ sich schminken und band ihre lockigen Locken hoch und aus ihrem Gesicht und zu einem hohen unordentlichen Brötchen.

Abbie holte sich einen Kaffee aus ihrem örtlichen Café und schwärmte bei dem Ausflug von ihrem entzückenden Hündchen Marco.

Zeigt ihre besten Vorzüge: Die 26-Jährige zeigte eine unglaublich vollbusige Darstellung in einem winzigen Crop-Top, das sie mit sehr kleinen, hoch taillierten Bike-Shorts kombinierte

Zeigt ihre besten Vorzüge: Die 26-Jährige zeigte eine unglaublich vollbusige Darstellung in einem winzigen Crop-Top, das sie mit sehr kleinen, hoch taillierten Bike-Shorts kombinierte

Natürliche Schönheit: Der Reality-Star, der zum Radiomoderator wurde, war ungeschminkt und band ihre lockigen Locken hoch und aus ihrem Gesicht und zu einem hohen, unordentlichen Knoten

Natürliche Schönheit: Der Reality-Star, der zum Radiomoderator wurde, war ungeschminkt und band ihre lockigen Locken hoch und aus ihrem Gesicht und zu einem hohen, unordentlichen Knoten

Irgendwann beugte sie sich vor, um Marco am Kragen zu packen, und wäre beinahe aus ihrem bauchfreien Oberteil gerutscht.

Abbie enthüllte sie Heiße Nächte mit Abbie Radiosendung diese Woche, dass bei ihr im Alter von 26 Jahren „endlich“ eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) diagnostiziert wurde.

Sie sagte, sie habe 18 Monate lang versucht, eine Diagnose für ihre Symptome zu bekommen.

Abbie sagte auch, sie sei enttäuscht, dass der Prozess für viele so schwierig und „unzugänglich“ sei, nachdem sie sich sehr bemüht hatte, einen Termin bei einem Psychiater zu bekommen, der sie schließlich „rund 700 Dollar“ kostete.

Offen: Abbie enthüllte diese Woche in ihrer Radiosendung „Hot Nights With Abbie“, dass bei ihr „endlich“ im Alter von 26 Jahren eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) diagnostiziert wurde

Offen: Abbie enthüllte diese Woche in ihrer Radiosendung „Hot Nights With Abbie“, dass bei ihr „endlich“ im Alter von 26 Jahren eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) diagnostiziert wurde

„Ich freue mich sehr, sagen zu können, dass sie eine Diagnose bekommen hat“, sagte Abbie ihrem Co-Moderator Rohan Edwards.

“Jetzt werde ich Medikamente nehmen, der Psychiater sagte, dass ich Podcasts hören kann, und es gibt viele verschiedene Bewältigungsmechanismen, die ich erforschen kann.”

ADHS ist eine psychische Erkrankung mit Symptomen wie Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität und impulsivem Verhalten.

Laut der Mayo-Klinik wird der Zustand des Erwachsenen ähnlich wie der ADHS im Kindesalter mit Medikamenten und Beratung behandelt.

„Meine ganze Angst ist das Gefühl, dass ich immer mit etwas im Rückstand bin – du weißt schon, wie im Urlaub, und du denkst, du hast etwas sehr Wichtiges vergessen? Das ist immer mein Gefühl«, sagte Abbie.

In einem Instagram-Video, das ihre Symptome erklärt, sagte Abbie, dass sie wegen ihres ständigen Gedankenflusses „nicht viel schlafen kann“ und oft vergisst, wo sich die Dinge befinden. Sie macht auch Phasen von „Hyperaktivität“ durch.

Sie fügte hinzu: “Viele Frauen werden im Erwachsenenalter diagnostiziert, und ihre Symptome werden mit Angst und Depression verwechselt.”

„Ich freue mich sehr, sagen zu können, dass sie eine Diagnose bekommen hat“, sagte Abbie ihrem Co-Moderator Rohan Edwards. “Jetzt werde ich Medikamente nehmen, der Psychiater sagte, dass ich Podcasts hören kann, und es gibt viele verschiedene Bewältigungsmechanismen, die ich erforschen kann.”

brain2gain