Australische Modewoche: Phoebe Burgess wird von MAFS-„Troll“ Nasser Sultan belästigt


Die gekränkte Phoebe Burgess wird in der ersten Reihe der Australian Fashion Week von Married At First Sight „Troll“ Nasser Sultan belästigt, als er sich die Jacke der WAG schnappt und verzweifelt versucht, mit ihr zu sprechen

Phoebe Burgess hatte einen wertvollen Platz in der ersten Reihe bei der Oroton Runway Show auf der Australian Fashion Week in Sydney am Dienstag.

Aber die ehemalige Rugby-Liga WAG, 33, zog eine unerwünschte Nachbarin an, als Ex-Married At First Sight-Star Nasser Sultan einen kürzlich frei gewordenen Platz neben ihr einklemmte.

Sultan, 55, der von ehemaligen MAFS-Darstellern als „nach Ruhm strebender Troll“ beschrieben wurde, schlüpfte in den Sitz der Rennfahrerkönigin Kate Waterhouse, als sie wegging, und zog an Burgess ‚Designermantel, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Hineinrutschen: Phoebe Burgess (rechts) erregte am Dienstag bei der Australian Fashion Week ungewollte Aufmerksamkeit, als MAFS-Star Nasser Sultan (links) einen kürzlich frei gewordenen Platz neben ihr einklemmte

Hineinrutschen: Phoebe Burgess (rechts) erregte am Dienstag bei der Australian Fashion Week ungewollte Aufmerksamkeit, als MAFS-Star Nasser Sultan (links) einen kürzlich frei gewordenen Platz neben ihr einklemmte

Die Ex-Frau des pensionierten NRL-Stars Sam Burgess wandte Sultan jedoch den Rücken zu, als er wiederholt nach einem Foto fragte und versuchte, ein Gespräch zu beginnen.

Ein brüskierter Sultan „gab schließlich auf und ging davon“, sagte ein Zuschauer der Daily Mail Australia.

Aber er hat Burgess nach der Oroton-Show noch einmal durchgeknallt, als er vor dem Carriageworks-Veranstaltungsort in Eveleigh auf sie zuging.

Ignoriert: Sultan schlüpfte in den Sitz der Rennkönigin Kate Waterhouse, als sie sich wegbewegte, und zog an Burgess 'Designermantel, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.  Die Influencerin wandte dem 55-jährigen Reality-Star den Rücken zu, als er wiederholt nach einem Foto fragte und versuchte, ein Gespräch zu beginnen

Ignoriert: Sultan schlüpfte in den Sitz der Rennkönigin Kate Waterhouse, als sie sich wegbewegte, und zog an Burgess ‘Designermantel, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Die Influencerin wandte dem 55-jährigen Reality-Star den Rücken zu, als er wiederholt nach einem Foto fragte und versuchte, ein Gespräch zu beginnen

Kumpel: Burgess ist hier mit der Prominenten Kate Waterhouse zu sehen, kurz bevor Nasser hereinstürmte

Kumpel: Burgess ist hier mit der Prominenten Kate Waterhouse zu sehen, kurz bevor Nasser hereinstürmte

Der Look: Burgess recycelte ihre Accessoires von der letztjährigen australischen Fashion Week, indem sie ihre grüne Bottega Mini-Jodie-Handtasche im Wert von 3.100 US-Dollar trug und dazu passende Netzpumps mit Lederbesatz im Wert von 1.340 US-Dollar trug

Der Look: Burgess recycelte ihre Accessoires von der letztjährigen australischen Fashion Week, indem sie ihre grüne Bottega Mini-Jodie-Handtasche im Wert von 3.100 US-Dollar trug und dazu passende Netzpumps mit Lederbesatz im Wert von 1.340 US-Dollar trug

Burgess posierte mit Sultan, bevor er ihm höflich zunickte und schnell davonging.

Seit er in der fünften Staffel von MAFS mitspielt, ist Sultan zu einer umstrittenen Figur geworden und wurde vom ehemaligen Co-Star Michael Brunelli als „Troll“ und „Narzisst“ bezeichnet.

In der Zwischenzeit recycelte Burgess ihre Accessoires von der letztjährigen australischen Fashion Week, indem sie ihre grüne Bottega Mini-Jodie-Handtasche im Wert von 3.100 US-Dollar trug und dazu passende Netzpumps mit Lederbesatz im Wert von 1.340 US-Dollar trug.

Die zweifache Mutter wurde mit den unübersehbaren Gegenständen entdeckt, als sie mit Rennerbin Waterhouse in der ersten Reihe der Oroton-Show saß.

Unübersehbar: Die ehemalige Zeitschriftenjournalistin wurde mit den unübersehbaren Gegenständen gesichtet, als sie bei der Oroton-Show in der ersten Reihe saß

Details: Diesmal kombinierte sie die teuren Accessoires mit einem farbenfrohen Trenchcoat mit Hahnentrittmuster, der über einem Seidenkleid getragen wurde

Unübersehbar: Die ehemalige Zeitschriftenjournalistin wurde mit den unübersehbaren Gegenständen gesichtet, als sie bei der Oroton-Show in der ersten Reihe saß

So schön, sie trug sie zweimal!  Burgess trug letztes Jahr auf der Australian Fashion Week die umwerfenden High Heels und die Handtasche

So schön, sie trug sie zweimal! Burgess trug letztes Jahr auf der Australian Fashion Week die umwerfenden High Heels und die Handtasche

Die Zukunft ist so rosig: Die zweifache Mutter steckte ihre Designer-Sonnenbrille – ein Grundnahrungsmittel der Fashion Week – in den Kragen ihres Kleides und trug ihr treues iPhone, um die Show zu dokumentieren

Die Zukunft ist so rosig: Die zweifache Mutter steckte ihre Designer-Sonnenbrille – ein Grundnahrungsmittel der Fashion Week – in den Kragen ihres Kleides und trug ihr treues iPhone, um die Show zu dokumentieren

Diesmal kombinierte sie die teuren Accessoires mit einem farbenfrohen Trenchcoat mit Hahnentrittmuster, der über einem Seidenkleid getragen wurde.

Die Podcasterin steckte ihre Designer-Sonnenbrille – ein Grundnahrungsmittel der Fashion Week – in den Kragen ihres Kleides und nahm ihr treues iPhone mit, um den Laufsteg zu dokumentieren.

Burgess hatte die aufsehenerregenden Absätze und die Handtasche letztes Jahr auf der Fashion Week getragen und sie mit einem Retro-Ledermantel kombiniert.

Er ist wieder da!  Sultan bekam sein wertvolles Foto nach der Oroton-Show, als er Burgess vor dem Carriageworks-Veranstaltungsort in Eveleigh „fotobombte“.

Er ist wieder da! Sultan bekam sein wertvolles Foto nach der Oroton-Show, als er Burgess vor dem Carriageworks-Veranstaltungsort in Eveleigh „fotobombte“.

Curt: Burgess posierte mit Sultan, bevor er ihm höflich zunickte und schnell wegging

Curt: Burgess posierte mit Sultan, bevor er ihm höflich zunickte und schnell wegging



brain2gain