Christine Lampard zeigt ihr umwerfend gutes Aussehen in einem blauen Blumenkleid, während sie Sohn Freddie wiegt

[ad_1]

Christine Lampard zeigt ihr atemberaubend gutes Aussehen in einem blauen Blumenkleid, während sie Freddie, 14 Monate, in süßem Schnappschuss wiegt

Christine Lampard sah am Montag perfekt aus, als sie zu Instagram ging, um einen entzückenden Schnappschuss mit ihrem Sohn Freddie, 14 Monate, zu teilen.

Die 43-jährige Fernsehmoderatorin machte in einem blauen Maxikleid mit Blumenmuster, das sie mit einem Paar Flip-Flops kombinierte, eine sehr stilvolle Figur.

Ihre brünetten Locken wurden zu einem eleganten Dutt zusammengefegt, als sie in einem Garten die Sonne aufsaugte.

Entzückend: Christine Lampard sah am Montag perfekt aus, als sie zu Instagram ging, um einen entzückenden Schnappschuss mit ihrem Sohn Freddie, einem, zu teilen

Entzückend: Christine Lampard sah am Montag perfekt aus, als sie zu Instagram ging, um einen entzückenden Schnappschuss mit ihrem Sohn Freddie, einem, zu teilen

In einer der atemberaubenden Aufnahmen hielt sie ihren kleinen Jungen in ihren Armen und strahlte ihn an.

Zu den süßen Fotos schrieb sie: „Dress down vs dress up“ und enthüllte, dass das Outfit aus ihrer Wallis-Kollektion stammte.

Christine und ihr Ehemann Frank sind Eltern von Patricia (drei) und Freddie – und haben auch Luna (16) und Isla (14) aus Franks früherer Beziehung mit Model Elen Rivas.

Umwerfend: Die 43-jährige TV-Moderatorin machte in einem blauen Maxikleid mit Blumenmuster, das sie mit einem Paar Flip-Flops kombinierte, eine sehr stilvolle Figur

Umwerfend: Die 43-jährige TV-Moderatorin machte in einem blauen Maxikleid mit Blumenmuster, das sie mit einem Paar Flip-Flops kombinierte, eine sehr stilvolle Figur

Stil: Zu den süßen Fotos schrieb sie: „Dress down vs dress up“ und enthüllte, dass das Outfit aus ihrer Wallis-Kollektion stammte

Stil: Zu den süßen Fotos schrieb sie: „Dress down vs dress up“ und enthüllte, dass das Outfit aus ihrer Wallis-Kollektion stammte

Christine hat kürzlich darüber gesprochen, wie Frank oft Zeit außerhalb der Stadt verbringt, um für seine neue Rolle als Trainer von Everton in Liverpool zu sein.

Aber während Christine bei ihren Kindern bleiben muss, wenn Frank weg ist, hat sie kürzlich mitgeteilt, dass sie gut zurechtkommen.

Sie erklärte Fabulous: „Oh mein Gott, wir haben im Vergleich zu einigen Leuten buchstäblich nichts zu meckern. Ja, es ist eine Person weniger, die mit anpackt, aber wir schaffen es.

„Ich würde niemals so klingen wollen, als wäre ich im Entferntesten undankbar. Es ist nur Logistik. Ich habe relativ viel Glück, dass ich nicht jeden Tag arbeite.

„Ich habe Loose Women und Lorraine, und alles andere passt dazu. Ich fühle mit Alleinerziehenden oder allen, die 12 Stunden am Tag arbeiten und mit der Kinderbetreuung jonglieren, weil es wirklich schwierig ist “, fuhr sie fort.

Christine und Frank lernten sich 2009 kennen, nachdem sie von Piers Morgan bei einer Preisverleihung vorgestellt wurden – und 2015 heirateten sie.

Stolze Eltern: Christine und Frank sind Eltern von Patricia, 3, und Freddie, 1, (im Bild) und haben auch Luna, 16, und Isla, 14, aus Franks früherer Beziehung mit Model Elen Rivas

Stolze Eltern: Christine und Frank sind Eltern von Patricia, 3, und Freddie, 1, (im Bild) und haben auch Luna, 16, und Isla, 14, aus Franks früherer Beziehung mit Model Elen Rivas

Verliebt: Christine und Frank trafen sich 2009, nachdem sie von Piers Morgan bei einer Preisverleihung vorgestellt worden waren – und 2015 den Bund fürs Leben geschlossen

Verliebt: Christine und Frank trafen sich 2009, nachdem sie von Piers Morgan bei einer Preisverleihung vorgestellt worden waren – und 2015 den Bund fürs Leben geschlossen

[ad_2]

brain2gain