Der rührende Moment Ada Nicodemou gibt Rowena Wallace eine der verkauften Logies zurück


Der rührende Moment Ada Nicodemou gibt einer tränenüberströmten Rowena Wallace eine der Logies the Sons and Daughters-Schauspielerin, die verkauft wurde, um zu überleben, während sie von einer Rente von 400 Dollar pro Woche lebt

Rowena Wallace war gezwungen, sie zu verkaufen Logie-Awards Überleben.

Und am Sonntagabend bekam die legendäre Schauspielerin, 74, einen von ihnen zurück, während berührender Szenen in Channel Sevens The Fame Game.

Zuhause und weg Star Ada Nicodemou gab bekannt, dass sie „Australiens größter TV-Legende“, der rechtmäßigen Besitzerin des Preises, einen silbernen Logie überreicht.

Verschoben: Rowena Wallace (im Bild) war gezwungen, ihre Logie Awards zu verkaufen, um zu überleben.  Und am Sonntagabend bekam die legendäre Schauspielerin einen von ihnen zurück, während berührender Szenen in Channel Sevens The Fame Game

Verschoben: Rowena Wallace (im Bild) war gezwungen, ihre Logie Awards zu verkaufen, um zu überleben. Und am Sonntagabend bekam die legendäre Schauspielerin einen von ihnen zurück, während berührender Szenen in Channel Sevens The Fame Game

„Oh mein Gott, ist es das wirklich? Oh mein Gott, das ist es auch!’ Rowena weinte, als man ihr das Logie überreichte und sagte, es gehöre ihr.

Sie wischte die Tränen weg und scherzte, dass es einige Jahre her sei, seit sie es das letzte Mal gesehen hatte.

„Oh, danke, ich weiß nicht, was ich sagen soll“, sagte die emotionale Schauspielerin, bevor sie enthüllte, dass es ihr 1983 Silver Logie für die beliebteste Hauptdarstellerin war.

Süß: Heim- und Auswärtsstar Ada Nicodemou (im Bild) gab bekannt, dass sie „Australiens größter TV-Legende“, der rechtmäßigen Besitzerin der Auszeichnung, einen silbernen Logie überreicht

Süß: Heim- und Auswärtsstar Ada Nicodemou (im Bild) gab bekannt, dass sie „Australiens größter TV-Legende“, der rechtmäßigen Besitzerin der Auszeichnung, einen silbernen Logie überreicht

Rowena hat mehrere gewonnen – 1984 den Golden Logie und 1984 den Silver Logie für die beliebteste Schauspielerin, ebenfalls 1984 die beste Schauspielerin in einer Serie und 1985 die beste Hauptdarstellerin in einer Serie.

Der Sons and Daughters-Star, der an einer klinischen Depression leidet, gab 2017 bekannt, dass sie mit „ungefähr 400 Dollar pro Woche“ ums Überleben kämpfte.

Widerwillig erlaubte sie Freunden, eine Crowdfunding-Seite auf GoFundMe einzurichten, um einen geplanten Umzug nach Brisbane zu finanzieren.

Hart: Der Sons and Daughters-Star, der an einer klinischen Depression leidet, gab 2017 bekannt, dass sie mit „ungefähr 400 Dollar pro Woche“ ums Überleben kämpfte.  Ihren Gold Logie hat sie vor einigen Jahren verkauft, um den Lebensunterhalt zu bestreiten

Hart: Der Sons and Daughters-Star, der an einer klinischen Depression leidet, gab 2017 bekannt, dass sie mit „ungefähr 400 Dollar pro Woche“ ums Überleben kämpfte. Ihren Gold Logie hat sie vor einigen Jahren verkauft, um den Lebensunterhalt zu bestreiten

„Ich weiß nicht, was ich sonst tun soll“, gestand sie Der tägliche Telegraf damals.

Das Heim- und Auswärts-Alaun blieb in Konflikt darüber, um Geld zu bitten, und gab zu, dass sie der Meinung ist, dass die Gegenreaktion der Öffentlichkeit eine unvermeidliche Unvermeidlichkeit ist.

Sie hat ihren Gold Logie vor einigen Jahren verkauft, um die Lebenshaltungskosten in dem abgelegenen viktorianischen Haus zu decken, das sie mit den geliebten Hündchen Phoebe und Reubus teilt.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, enthüllte sie: „Ich bin nicht in bester Verfassung. Ich habe chronische Schmerzen, die mich schwächen.“

Star: Der geliebte Star wurde in der Seifenoper Sons and Daughters berühmt und begann 1981 ihre Rolle als Patricia Dunne mit dem Spitznamen Pat the Rat. Auf der Seife abgebildet

Star: Der geliebte Star wurde in der Seifenoper Sons and Daughters berühmt und begann 1981 ihre Rolle als Patricia Dunne mit dem Spitznamen Pat the Rat. Auf der Seife abgebildet

Sie enthüllte, dass sie seit Jahren von Angst geplagt ist und jede kommende Rechnung sie weiter in Panik versetzt.

Wie viele der Schauspieler, die in den 60er Jahren anfingen, enthüllte sie, dass ihr ein Rentenfonds fehlt, weil er damals nicht erforderlich war.

Der geliebte Star wurde in der Seifenoper Sons and Daughters berühmt und begann 1981 ihre Rolle als Patricia Dunne mit dem Spitznamen Pat the Rat.

Gewinner: Rowena hat mehrere Logies gewonnen – darunter 1984 den Goldenen Logie und 1984 den Silbernen Logie für die beliebteste Schauspielerin, ebenfalls 1984 die beste Schauspielerin in einer Serie und 1985 die beste Hauptdarstellerin in einer Serie. Abgebildet auf Sons and Töchter

Gewinner: Rowena hat mehrere Logies gewonnen – darunter 1984 den Goldenen Logie und 1984 den Silbernen Logie für die beliebteste Schauspielerin, ebenfalls 1984 die beste Schauspielerin in einer Serie und 1985 die beste Hauptdarstellerin in einer Serie. Abgebildet auf Sons and Töchter

brain2gain