Die Black Ink Crew feuert Ceaser Emanuel nach einem Clip über Tierquälerei


Die Black Ink Crew feuert Ceaser Emanuel nach einem Tiermissbrauchsclip … wie sein Anwalt sagt, „es gibt keine Polizeibeteiligung“ in der Situation

  • VH1-Sprecher sagte: „Wir haben die Entscheidung getroffen, die Verbindung zu Ceaser Emanuel abzubrechen“
  • Insider der Serie sagten, dass, während sich die Produktion in der Endphase befindet, die Situation in der Serie angegangen wird
  • In dem Clip, der am Mittwoch online kursierte, wurde Emanuel angeblich dabei gesehen, wie er Hunde körperlich misshandelte
  • Emanuels Anwalt sagte, „es gibt keine Beteiligung der Polizei“ an dem Fall, da „das Video alt ist“ und „während der Sperrung von COVID in seiner Wohnung in Atlanta gedreht wurde“.
  • Emanuel war seit ihrem Debüt 2013 in der Serie zu sehen, als sie das Geschäft in seinem in Harlem ansässigen Geschäft Black Ink Tattoo aufzeichnete

Ceaser Emanuel wurde nach einem Clip, in dem er angeblich beim Missbrauch von Hunden gesehen wurde, aus der VH1-Serie Black Ink Crew gefeuert.

„Wir haben die Entscheidung getroffen, die Verbindung zu Ceaser Emanuel von der Black Ink Crew New York abzubrechen“, sagte ein Sprecher des Netzwerks TMZ Donnerstag. “Da die Produktion in der nächsten Saison kurz vor dem Abschluss stand, wird diese Entscheidung die kommende Saison nicht beeinflussen.”

Insider der Serie sagten, dass, während sich die Produktion in der Endphase befindet, die Situation in der Serie angegangen wird.

Das Neueste: Ceaser Emanuel wurde aus der VH1-Serie Black Ink Crew gefeuert, nachdem ein Clip aufgetreten war, in dem er angeblich beim Missbrauch von Eckzähnen gesehen wurde

Das Neueste: Ceaser Emanuel wurde aus der VH1-Serie Black Ink Crew gefeuert, nachdem ein Clip aufgetreten war, in dem er angeblich beim Missbrauch von Eckzähnen gesehen wurde

Die Produzenten der Show waren entsetzt über den Clip, teilte eine Quelle der Verkaufsstelle mit.

In dem Clip, der am Mittwoch online kursierte, wurde Emanuel angeblich dabei gesehen, wie er Hunde körperlich misshandelte.

Donna Lombardi von der Show hat den Clip laut der Verkaufsstelle gepostet und geschrieben: “Ich komme nicht einmal in das Leben dieses Mannes, aber dieses Video hat mich so verärgert.”

Sie fügte hinzu: „Ich bete, dass die Leute dich sehen, @ceaserblackink, als das Monster, das du bist.“

Emanuels Anwalt Walter Mosley sagte am Donnerstagnachmittag gegenüber TMZ, dass es in dem Fall „keine Beteiligung der Polizei gibt“, da „das Video alt ist“ und „während der COVID-Sperre in seiner Wohnung in Atlanta gedreht wurde“.

Emanuel war seit ihrem Debüt 2013 in der Serie zu sehen, als sie das Geschäft in seinem in Harlem ansässigen Geschäft Black Ink Tattoo aufzeichnete.

brain2gain