Die Memoiren von Lisa Curry wurden bereits zum Bestseller


Lisa Currys Memoiren sind bereits zu einem Bestseller Nummer eins geworden – nachdem sie enthüllte, wie das herzzerreißende Buch anderen hilft

Die Memoiren von Lisa Curry sind in Australien an die Spitze der Bestsellerliste geschossen.

Ihr Wälzer, Lisa: A Memoir – 60 Years of Life, Love & Loss, ist eine grobe Darstellung des schwierigen Lebens der 59-jährigen Athletin.

Am Samstag berichtete The Daily Telegraph, dass das Buch bei der Veröffentlichung „direkt auf Platz eins“ ging.

Gewinner: Lisa Currys (abgebildete) Memoiren sind in Australien an die Spitze der Bestsellerliste geschossen.  Am Samstag berichtete The Daily Telegraph, dass das Buch „direkt auf Platz eins“ ging.

Gewinner: Lisa Currys (abgebildete) Memoiren sind in Australien an die Spitze der Bestsellerliste geschossen. Am Samstag berichtete The Daily Telegraph, dass das Buch „direkt auf Platz eins“ ging.

Am Freitag gab Lisa bekannt, dass sie hofft, dass ihr neues Buch anderen helfen wird, die genauso kämpfen wie sie.

„Seit ich ein Teenager war, der auf das Lehrerkollegium ging, war es immer mein Lebensziel, meine Erfahrungen zu nutzen, um anderen zu helfen“, erzählte sie Der tägliche Telegraf.

Lisa fuhr fort zu verraten, dass sie von Leuten, die sich auf ihre Reise bezogen, „mit Nachrichten in den sozialen Medien überschwemmt“ wurde.

Raw: Her Wälzer, Lisa: A Memoir – 60 Years of Life, Love & Loss, ist eine rohe Darstellung des schwierigen Lebens der 59-jährigen Athletin

Raw: Her Wälzer, Lisa: A Memoir – 60 Years of Life, Love & Loss, ist eine rohe Darstellung des schwierigen Lebens der 59-jährigen Athletin

„Das Buch ist erst seit einer Woche auf dem Markt und ich weiß bereits, dass meine gelebten Erfahrungen den Menschen auf mehr Weise geholfen haben, als ich mir je hätte vorstellen können“, sagte sie.

In dem Buch teilt die olympische Schwimmerin erschütternde neue Details über die privaten Kämpfe ihrer Tochter Jaimi Kenny vor ihrem Tod im Alter von 33 Jahren.

In einem Auszug aus ihrer Biografie behauptet Lisa, Jaimi sei einmal von einem männlichen Freund „ausgenutzt“ worden, während sie betrunken war.

Schwierig: In dem Buch teilt die olympische Schwimmerin erschütternde neue Details über die privaten Kämpfe ihrer Tochter Jaimi Kenny vor ihrem Tod im Alter von 33 Jahren. In einem Auszug behauptet Lisa, Jaimi (links) sei einmal von einem männlichen Freund „ausgenutzt“ worden, während sie war besoffen

Schwierig: In dem Buch teilt die olympische Schwimmerin erschütternde neue Details über die privaten Kämpfe ihrer Tochter Jaimi Kenny vor ihrem Tod im Alter von 33 Jahren. In einem Auszug behauptet Lisa, Jaimi (links) sei einmal von einem männlichen Freund „ausgenutzt“ worden, während sie war besoffen

Der mutmaßliche Vorfall ereignete sich im Auto des Mannes, nachdem er angeboten hatte, sie von einer Party nach Hause zu fahren.

‘[Jaimi] war betrunken genug, um ausgenutzt zu werden, ohne Widerstand leisten zu können, aber nicht so außer sich, dass sie sich nicht daran erinnerte, was passiert war“, schrieb Lisa in dem von veröffentlichten Auszug Die Herold-Sonne.

Die trauernde Mutter beschrieb den Vorfall als „völligen Vertrauensmissbrauch“ und „ein weiterer Schmerz in Jaimis ohnehin schon zutiefst traumatischem und schmerzhaftem Leben.

An anderer Stelle teilte Lisa herzzerreißende Details über Jaimis Kampf mit einer Essstörung mit.

Kämpfe: Lisa teilte auch herzzerreißende Details über Jaimis Kampf mit einer Essstörung mit

Kämpfe: Lisa teilte auch herzzerreißende Details über Jaimis Kampf mit einer Essstörung mit

Jaimi, Lisas Tochter mit dem ehemaligen Ironman- und olympischen Bronzemedaillengewinner Grant Kenny, starb im September 2020 im Sunshine Coast University Hospital. Sie war 33 Jahre alt.

Sie hatte vor ihrem Tod jahrelang gegen Alkoholismus und eine Essstörung gekämpft.

Lisa und Grant, die einst als goldenes Paar des australischen Sports galten, heirateten 1984, bekamen drei gemeinsame Kinder – Sohn Jett und die Töchter Jaimi und Morgan – und trennten sich 2009.

Lebenslinie: 13 11 14 Die Schmetterlingsstiftung: 1800 ED HOFFNUNG Anonyme Alkoholiker: 1300 222 222

Verlust: Jaimi, Lisas Tochter mit dem ehemaligen Ironman- und olympischen Bronzemedaillengewinner Grant Kenny, starb im September 2020 im Sunshine Coast University Hospital. Sie war 33 Jahre alt

Verlust: Jaimi, Lisas Tochter mit dem ehemaligen Ironman- und olympischen Bronzemedaillengewinner Grant Kenny, starb im September 2020 im Sunshine Coast University Hospital. Sie war 33 Jahre alt

brain2gain