Elizabeth Debicki von The Crown macht bei ihrer Ankunft bei der Met Gala 2022 eine himmlische Figur


Schön in Spitze! Elizabeth Debicki von The Crown macht eine himmlische Figur, als sie in einem cremefarbenen Kleid von Dior und einem goldenen Stirnband zur Met Gala 2022 kommt

Sie ist bereit, ihre Rolle als zu wiederholen Prinzessin Diana in der kommenden fünften Staffel von The Crown.

Und Elisabeth Debicki hätte die Volksprinzessin mit ihrem stilvollen Auftritt bei der stolz gemacht Gala kennengelernt am Montag in New York City.

Die australische Schauspielerin übernimmt die Rolle ab Emma Korinversprühte ätherischen Glamour in einem cremefarbenen Spitzenkleid aus der neuesten Haute-Couture-Kollektion von Dior.

Schön in Spitze!  Elizabeth Debicki von The Crown machte am Montag eine himmlische Figur, als sie in einem cremefarbenen Spitzenkleid aus der neuesten Haute-Couture-Kollektion von Dior zur Met Gala in NYC kam

Schön in Spitze! Elizabeth Debicki von The Crown machte am Montag eine himmlische Figur, als sie in einem cremefarbenen Spitzenkleid aus der neuesten Haute-Couture-Kollektion von Dior zur Met Gala in NYC kam

Die 31-Jährige trug ihr langes blondes Haar in einem welligen Half-Up-Stil und vervollständigte ihren Look mit einem goldenen Stirnband und Ohrhängern.

Elizabeth entschied sich für einen dezenten Make-up-Look mit pfirsichfarbenem Rouge, rosa Lippenstift und frisch gebleichten Augenbrauen.

Auch Gigi und Bella Hadid sorgten in hautengen PVC und Leder für Aufsehen auf dem roten Teppich.

Angelic: Die australische Schauspielerin, 31, entschied sich für einen dezenten Make-up-Look mit pfirsichfarbenem Rouge, rosa Lippenstift und frisch gebleichten Augenbrauen

Angelic: Die australische Schauspielerin, 31, entschied sich für einen dezenten Make-up-Look mit pfirsichfarbenem Rouge, rosa Lippenstift und frisch gebleichten Augenbrauen

In der Zwischenzeit brachte Blake Lively das Drama in einem riesigen Kleid, das sich auf dem roten Teppich verwandelte, als sie mit ihrem Ehemann Ryan Reynolds an der glitzernden Gala teilnahm.

Das Metropolitan Museum of Art Costume Institute Benefit, auch bekannt als Met Gala, wird von vielen als der „Super Bowl der roten Teppiche von Prominenten“ bezeichnet.

Tickets für die Soirée können angeblich bis zu 35.000 US-Dollar pro Stück kosten, während die Preise für einen Tisch zwischen 200.000 und 300.000 US-Dollar liegen, wobei die letztjährige Party satte 16,4 Millionen US-Dollar für das Met’s Costume Institute einbrachte.

Atemberaubend: In der Zwischenzeit brachte Blake Lively das Drama in einem riesigen Kleid, das sich auf dem roten Teppich verwandelte, als sie mit ihrem Ehemann Ryan Reynolds an der glitzernden Gala teilnahm

Atemberaubend: In der Zwischenzeit brachte Blake Lively das Drama in einem riesigen Kleid, das sich auf dem roten Teppich verwandelte, als sie mit ihrem Ehemann Ryan Reynolds an der glitzernden Gala teilnahm

Der diesjährige Dresscode ist „vergoldeter Glamour“, passend zum Thema „In America: An Anthology of Fashion“, einer Fortsetzung des letztjährigen „In America: A Lexicon of Fashion“.

Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour betreut die Benefiz erneut als Vorsitzende, eine Position, die sie seit 1995 innehat.

Ihre ehrenamtlichen Co-Vorsitzenden sind der Designer Tom Ford und der Instagram-Chef Adam Mosseri.

Hölle für Leder! Gigi (links) und Bella Hadid (rechts) sorgten in hautengen PVC und Leder für Aufsehen

Sie ist zurück!  Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour (im Bild bei der Met Gala am Montag) beaufsichtigt den Benefiz erneut als Vorsitzende, eine Position, die sie seit 1995 innehat

Sie ist zurück! Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour (im Bild bei der Met Gala am Montag) beaufsichtigt den Benefiz erneut als Vorsitzende, eine Position, die sie seit 1995 innehat

brain2gain