Friends-Star Mike Hagerty stirbt mit 67: Der Schauspieler spielte den Wohnhaus-Super Mr. Treeger


Friends-Star Mike Hagerty stirbt im Alter von 67 Jahren: Der Schauspieler spielte in der Hit-Sitcom den Wohnhaus-Super Mr. Treeger und spielte auch in Somewhere, Somewhere mit

Ein Gaststar der erfolgreichen TV-Serie Friends ist verstorben.

Mike Hagerty ist im Alter von 67 Jahren gestorben, teilte ein ehemaliger Co-Star am Freitag in den sozialen Medien mit, aber sie gab die Todesursache nicht bekannt.

Der Charakterdarsteller war vor allem für seine wiederkehrende Rolle als Mr. Treeger in „Friends“ bekannt, die von 1994 bis 2004 ausgestrahlt wurde.

Trauriger Verlust: Friends-Gaststar Mike Hagerty ist im Alter von 67 Jahren gestorben, ein ehemaliger Co-Star, der am Freitag in den sozialen Medien geteilt wurde, aber sie hat die Todesursache nicht bekannt gegeben;  mit Jennifer Aniston in der Serie gesehen

Trauriger Verlust: Friends-Gaststar Mike Hagerty ist im Alter von 67 Jahren gestorben, ein ehemaliger Co-Star, der am Freitag in den sozialen Medien geteilt wurde, aber sie hat die Todesursache nicht bekannt gegeben; mit Jennifer Aniston in der Serie gesehen

Der gebürtige Illinoiser spielte den Superintendenten in Monica Gellars New Yorker Wohnhaus.

Er tauchte zum ersten Mal in der zweiten Staffel der Sitcom auf und trat zuletzt in der achten Staffel auf.

Er war in Szenen mit Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry zu sehen.

Er hatte eine sehr erfolgreiche Karriere als Charakterdarsteller in Fernsehshows.

Hagerty trat in den 1990er Jahren mit Ted Danson und Woody Harrelson bei Cheers auf.

Seine Zeit in der Show: Der gebürtige Illinoiser spielte den Superintendenten in Monica Gellars New Yorker Wohnhaus

Seine Zeit in der Show: Der gebürtige Illinoiser spielte den Superintendenten in Monica Gellars New Yorker Wohnhaus

Die Friends-Leute: Er war in Szenen mit Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry zu sehen

Die Friends-Leute: Er war in Szenen mit Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry zu sehen

Und er hatte Rollen in The George Carlin Show und Curb Your Enthusiasm.

Der Star hatte auch eine Rolle als Manager eines Schalldämpferladens bei HBOs Lucky Louie und war bei HBOs Somebody, Somewhere zu sehen.

Seine Co-Star Bridget Everett war die Person, die die traurige Nachricht in den sozialen Medien verbreitete.

„Mit großer Trauer gab die Familie von Michael G. Hagerty gestern in Los Angeles seinen Tod bekannt“, schrieb sie.

„Ein geliebter Charakterdarsteller, seine Liebe zu seiner Heimatstadt Chicago und seiner Familie waren die Eckpfeiler seines Lebens.

Partyzeit: Gesehen 2006 im t Dole Sparklers während der HBO Luxury Lounge – Tag 1 im Peninsula Hotel in Beverly Hills

Partyzeit: Gesehen 2006 im t Dole Sparklers während der HBO Luxury Lounge – Tag 1 im Peninsula Hotel in Beverly Hills

Hollywood-Freunde: Hagerty (L) und Mark Duplass von The Morning Show besuchen das Finale von HBO MAX Somebody Somewhere am 23. Februar 2022 in Hollywood

Hollywood-Freunde: Hagerty (L) und Mark Duplass von The Morning Show besuchen das Finale von HBO MAX Somebody Somewhere am 23. Februar 2022 in Hollywood

„Mike, ein hingebungsvoller Ehemann, hinterlässt seine Frau Mary Kathryn und seine Schwester Mary Ann Hagerty [and] ihre Frau Kathleen O’Rourke und ihre Tochter Meg.

“Er wird schmerzlich vermisst werden.”

Sie fügte hinzu: „Ich habe Mike sofort geliebt, als ich ihn getroffen habe. Er war so besonders. Warm, lustig, nie einen Fremden getroffen.

„Wir sind am Boden zerstört, dass er bestanden hat. Mike wurde von der gesamten Besetzung und Crew von Somebody Somewhere verehrt. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seiner Familie.”

brain2gain