Harry Styles hält an, um sich mit zwei weiblichen Fans zu unterhalten, während er im sonnenverwöhnten Italien joggt


Harry Styles war immer der entgegenkommende Superstar, als er am Dienstag während eines Laufs in der Provinz Rom in Italien anhielt, um mit zwei weiblichen Fans zu plaudern.

Der 28-jährige Sänger kam ins Schwitzen, als er in einem grauen Tanktop und bunten Laufshorts mit Turnschuhen durch die Straßen der Stadt stapfte.

Während seines Joggens wurde Harry von zwei Frauen angehalten, mit denen er sich fröhlich am Straßenrand unterhielt, als er eine Pause von seinem Training einlegte.

Hallo: Harry Styles war immer der entgegenkommende Superstar, als er am Dienstag bei einem Lauf in der Provinz Rom in Italien anhielt, um mit zwei weiblichen Fans zu plaudern

Hallo: Harry Styles war immer der entgegenkommende Superstar, als er am Dienstag bei einem Lauf in der Provinz Rom in Italien anhielt, um mit zwei weiblichen Fans zu plaudern

Der brünette Fan schien Harry einen Notizblock anzubieten und bat den weltberühmten Star zweifellos um ein Autogramm während des zufälligen Treffens.

Harry trug sein lockiges dunkles Haar mit einem Stirnband zurückgekämmt und schützte seine Augen mit einer Sonnenbrille im Pilotenstil vor den Strahlen.

Das ärmellose Oberteil enthüllte eine Auswahl von Harrys Armtattoos.

Harry macht gerade Urlaub mit seiner Freundin Olivia Wilde, 38, nachdem sie am Sonntag zusammen auf der Straße gesichtet wurden.

Würden Sie bitte?  Der brünette Fan schien Harry einen Notizblock anzubieten und bat den weltberühmten Star zweifellos um ein Autogramm während des zufälligen Treffens

Würden Sie bitte? Der brünette Fan schien Harry einen Notizblock anzubieten und bat den weltberühmten Star zweifellos um ein Autogramm während des zufälligen Treffens

Ein Insider sagte gegenüber ‚Us Weekly‘: „Olivia und Harry lieben es, zusammen nach Italien zu reisen. Es ist [one of] ihr Lieblingsort[s] sich als Paar zu entspannen und wieder zu verbinden.

„Beide lieben das Essen, die Menschen, die Architektur, einfach alles.“

Sie wurden zuvor im Juli 2021 bei einem Italienurlaub gesichtet, als sie den Monte Argentario, eine Halbinsel in der Toskana, besuchten.

Schön, dich kennenzulernen!  Während seines Joggens wurde Harry von zwei Frauen angehalten, mit denen er sich fröhlich am Straßenrand unterhielt, als er eine Pause von seinem Training einlegte

Schön, dich kennenzulernen! Während seines Joggens wurde Harry von zwei Frauen angehalten, mit denen er sich fröhlich am Straßenrand unterhielt, als er eine Pause von seinem Training einlegte

Es kommt danach Harry hat über seine Kämpfe mit der öffentlichen Wahrnehmung in den frühen Tagen seiner Karriere, als er beitrat, berichtet Eine Richtung.

Harry, der später große Solo-Erfolge erzielte, gab zu, dass er unbedingt gemocht werden wollte und das Bedürfnis nach positiver Verstärkung durch seine Fans verspürte, indem er häufig in den sozialen Medien „daran erinnerte, dass ich lebe“.

Der ehemalige Boyband-Star berührte auch, wie er die großen Siege während seiner Zeit in der Band „nie gefeiert“ habe und „nur Erleichterung verspürte“, wenn sie gut abschnitten, und kam zu dem Schluss, dass er das Gefühl hatte, „emotional im Leerlauf“ zu sein und „nicht wirklich etwas zu fühlen“. ‘.

Offen: Harry erzählte von seinen Kämpfen mit der öffentlichen Wahrnehmung in den frühen Tagen seiner Karriere, als er zu One Direction kam

Offen: Harry erzählte von seinen Kämpfen mit der öffentlichen Wahrnehmung in den frühen Tagen seiner Karriere, als er zu One Direction kam

Sprechen mit DJ Zane Lowe bei Apple Music 1enthüllte Harry, dass er sich jetzt in einem viel gesünderen Kopfraum befindet, was seine Beziehungen zu anderen Menschen betrifft und wie er sich fühlt, als wäre er „in Ordnung, seine Grenzen zu schützen“.

Zurück zu den Anfängen seiner Karriere in der Band sagte Harry: „Ich war irgendwie emotional im Leerlauf. Ich habe nicht wirklich etwas gespürt. Und wir gingen durch echte Höhen in der Band und so, und es fühlte sich immer wie eine Erleichterung an. Wie: ‚Oh, wir sind nicht gescheitert. Das fühlt sich an wie eine massive Erleichterung.“

Harry sagte, er habe sich jetzt vom Coasting getrennt und schreibt der Therapie zu, dass sie ihm geholfen habe, Türen in Räume zu öffnen, die er noch erkunden müsse.

Frühe Tage: Harry, der später große Solo-Erfolge erzielte, gab zu, dass er unbedingt gemocht werden wollte und das Bedürfnis nach positiver Verstärkung durch seine Fans verspürte, oft in den sozialen Medien, um „die Leute daran zu erinnern, dass ich lebe“ (Bild in 2013)

Frühe Tage: Harry, der später große Solo-Erfolge erzielte, gab zu, dass er unbedingt gemocht werden wollte und das Bedürfnis nach positiver Verstärkung durch seine Fans verspürte, oft in den sozialen Medien, um „die Leute daran zu erinnern, dass ich lebe“ (Bild in 2013)

Er sagte: „Ich hatte nie wirklich das Gefühl, etwas zu feiern. Und ich hatte eine tolle Zeit. Wie, wirklich. Und ich denke manchmal, mit Therapie als Beispiel, wenn Sie in Ihrem Haus ein paar Türen öffnen, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren, finden Sie all diese Räume und können sie erkunden.

„Und dann, in einer Zeit, in der es einfacher wäre, sich emotional auszuruhen, kann man das nicht mehr tun.“

Harry sagte, dass eine andere Sache, die er fühlte, während er in der Band war, das Bedürfnis war, „gemocht“ zu werden, und sagte Zane, dass „jeder in dieser Branche einfach nur geliebt werden will“.

Er sagte: „Ich denke, es waren vielleicht die Emmys oder so etwas und Michaela Coel hat gewonnen, und sie sagte: ‚Verwechsle Sichtbarkeit nicht mit Erfolg.’ Und ich denke, es ist so … Besser kann man es nicht sagen, denke ich.

Tiefe Gedanken: Der ehemalige Boyband-Star berührte auch, wie er die großen Siege während seiner Zeit in der Band „nie feierte“ und „nur Erleichterung verspürte“, wenn sie gut abschnitten, und fasste zusammen, dass er das Gefühl hatte, „emotional im Leerlauf“ zu sein und „nicht“. wirklich etwas fühlen'

Tiefe Gedanken: Der ehemalige Boyband-Star berührte auch, wie er die großen Siege während seiner Zeit in der Band „nie feierte“ und „nur Erleichterung verspürte“, wenn sie gut abschnitten, und fasste zusammen, dass er das Gefühl hatte, „emotional im Leerlauf“ zu sein und „nicht“. wirklich etwas fühlen’

„Und es ist kein leichter Ort, an den man kommt, weil es eine Welt ist, in der wir alle nur geliebt werden wollen, und dann ist Musik eine Industrie, in der jeder einfach wirklich sehr geliebt werden will. Und alle würgen nur irgendwie nach dieser Art positiver Verstärkung.

„Ja, und ich denke, was so aufregend und gefährlich daran ist, ist, dass Sie so viel Liebe in eine Branche stecken, die darin so wankelmütig ist, dass sie Sie zurückliebt, wenn es Ihnen gut geht. Und wenn nicht, bist du einfach raus.

„Und es ist verständlich, dass es wirklich beängstigend ist, wegzugehen und zu sagen: ‚Niemand redet über mich‘ oder ‚Niemand kümmert sich darum‘, all das Zeug, an so einen Ort zu kommen. Und ich muss in die sozialen Medien gehen und die Leute daran erinnern, dass ich lebe oder all das Zeug. Und ich habe einfach das Gefühl, dass ich viel von dieser konstanten Sache gemacht habe, als ich in der Band war.

Öffnung: Harry sagte, er habe sich jetzt vom Ausrollen gelöst und schreibt der Therapie zu, dass sie ihm geholfen habe, Türen in Räume zu öffnen, die er noch erkunden müsse (im Bild mit Zane).

Öffnung: Harry sagte, er habe sich jetzt vom Ausrollen gelöst und schreibt der Therapie zu, dass sie ihm geholfen habe, Türen in Räume zu öffnen, die er noch erkunden müsse (im Bild mit Zane).

Harry gab zu, dass ein Teil seines Problems darin bestand, den Menschen aufgrund fehlender Grenzen zu viel Zeit zu widmen, und sagte, dass er jetzt nur noch Zeit mit „Menschen verbringt, die er liebt und die ihn lieben“, und die Menschen ausschließen, die kein „Positiv“ haben beeinflussen’.

Er enthüllte: „Früher fühlte ich mich wirklich schuldig, weil ich versucht hatte, den Raum um mich herum zu schützen und ihn zu verteidigen.

„Und ich hatte das Gefühl, dass ich so besorgt darüber war, dass Leute mich mögen, dass ich irgendwie zu viel Raum um mich herum aufgeben würde, der mich negativ beeinflussen würde.

„Und ich denke, jetzt fühle ich mich in Ordnung, wenn ich Grenzen setze, und ich bin jetzt in Ordnung, denke ich, ich habe das Gefühl, wenn ich keine Zeit mit Menschen verbringe, die ich liebe, und Menschen, die mich lieben, wäre ich lieber alleine. Ich habe nicht wirklich das Bedürfnis, mit Menschen zusammen zu sein, die sich nicht positiv beeinflussen.

Bandkollegen: Harry sagte, dass eine andere Sache, die er fühlte, während er in der Band war, das Bedürfnis war, „gemocht“ zu werden, und sagte Zane, dass „jeder in dieser Branche nur geliebt werden will“.

Bandkollegen: Harry sagte, dass eine andere Sache, die er fühlte, während er in der Band war, das Bedürfnis war, „gemocht“ zu werden, und sagte Zane, dass „jeder in dieser Branche nur geliebt werden will“.

Harry sagte, er habe seine Zeit sorgfältiger ausbalanciert und in seine Beziehungen investiert, was er während der Pandemie tun konnte.

Harry beschrieb seinen hektischen Zeitplan, der bedeutete, dass er nicht immer mit seinen Lieben an Veranstaltungen teilnehmen konnte, und sagte: „Du vermisst so viele Geburtstage und solche Sachen. Und schließlich wird einfach angenommen, dass Sie nicht in der Lage sind, bei Dingen zu sein.

“Und ich denke, das war eines der Dinge, bei denen ich dachte:” Oh, ich möchte mir eine Sekunde Zeit nehmen, um etwas mehr Zeit zu investieren, um mein Leben ein wenig auszugleichen. Bei dieser Arbeit geht es nicht nur darum, wer ich bin, es ist etwas, was ich tue.

„Und ich möchte nicht unbedingt durch das, was ich die ganze Zeit tue, als Person definiert werden. Ich möchte das ablegen können. Und für eine wirklich lange Zeit wusste ich nicht wirklich, wer ich war, wenn ich das nicht tat. Und das ist wirklich beängstigend, weil du denkst: ‚Okay, wenn das hier endet, werde ich gut damit umgehen können? Wie werde ich mich fühlen?’

„Und ich denke, es gab mir einfach die Gelegenheit, mich mit mir vertraut zu machen und diese Person ein bisschen besser kennenzulernen. Und die Veröffentlichung der ersten Single dieses Albums war bei weitem die entspannteste, die ich je hatte, etwas zu veröffentlichen. Ich habe nicht mehr das Gefühl, dass mein allgemeines Glück davon abhängt, ob ein Song hierher oder hierhin geht.’

Änderungen vornehmen: Harry sagte, er habe seine Zeit sorgfältiger ausbalanciert und in seine Beziehungen investiert, was er während der Pandemie tun konnte (Bild Dezember 2013).

Änderungen vornehmen: Harry sagte, er habe seine Zeit sorgfältiger ausbalanciert und in seine Beziehungen investiert, was er während der Pandemie tun konnte (Bild Dezember 2013).

brain2gain