Kanye West taucht in Japan mit seiner neuen Muse auf, nachdem er sich aus dem Rampenlicht zurückgezogen hat


Kanye West taucht mit seiner Freundin in Japan auf, nachdem er sich nach einem hochkarätigen öffentlichen Krieg mit Kim Kardashian und ihrem Freund Pete Davidson aus dem Rampenlicht zurückgezogen hat

Kanye West wurde darin gesichtet Japan neben seiner neuen Muse Chaney Jones, nachdem er nach seiner öffentlichen bitteren Scheidung von seiner Ex-Frau eine Weile untergetaucht war Kim Kardashian.

Der 44-jährige Donda-Rapper erschien am Mittwochabend auf einem neuen Instagram-Foto, das in den Stories des 24-jährigen Models gepostet wurde.

Die beiden waren in einem Schnappschuss von hinten zu sehen, wobei Chaneys Kopf zärtlich auf der Schulter des Musikers ruhte, als sie auf einer Brücke standen und hineinsahen die Aussicht der belebten Straße unten.

Er ist zurück: Kanye West wurde in Japan zusammen mit seiner neuen Muse Chaney Jones gesichtet, nachdem er sich nach seiner öffentlichen bitteren Scheidung von Ex-Frau Kim Kardashian eine Weile zurückgezogen hatte

Er ist zurück: Kanye West wurde in Japan zusammen mit seiner neuen Muse Chaney Jones gesichtet, nachdem er sich nach seiner öffentlichen bitteren Scheidung von Ex-Frau Kim Kardashian eine Weile zurückgezogen hatte

Ye trug für den Ausflug ein schwarz-weiß kariertes Hemd, einen GAP-Hut und ein Paar dunkle Sonnenbrillen.

Währenddessen wurde Chaney in einer schwarz-weißen Lederjacke abgebildet, wobei ihre langen rabenschwarzen Locken über ihre Schulter flossen.

Das Paar kam zum ersten Mal um den 22. April nach Japan, wie von berichtet TMZ. Die beiden sind seit einigen Monaten zusammen, nach dem Ende seiner kurzen Beziehung mit der Schauspielerin Julia Fox, 32.

Stark: Das Model, 24, und der Donda-Rapper, 44, sind seit Februar 2022 verbunden;  Abgebildet am 3. März 2022 in Miami

Stark: Das Model, 24, und der Donda-Rapper, 44, sind seit Februar 2022 verbunden; Abgebildet am 3. März 2022 in Miami

brain2gain