Katie Price ist wütend, weil der Name ihrer verstorbenen Freundin Sarah Harding im Fall Wagatha Christie erwähnt wurde


‘Wie kann es jemand wagen, Sarah zu erwähnen!’ Katie Price ist außer sich vor Wut, nachdem ihre verstorbene Freundin Sarah Harding im Fall Wagatha Christie High Court erwähnt wird

  • Katie, 43, drückte ihre Empörung darüber aus, dass der Name ihrer verstorbenen Freundin Sarah Harding diese Woche im Verleumdungsprozess gegen Wagatha Christie vor dem High Court erwähnt wurde
  • Rebekah Vardy, 40, und Girls Aloud-Star Sarah – die im September letzten Jahres im Alter von 39 Jahren an Brustkrebs starb – gerieten bei den National Television Awards 2018 in einen heftigen Streit, nachdem Sarah Rebekah dabei erwischt hatte, wie sie den Inhalt des Pops fotografierte Die Handtasche des Stars
  • Die Ehefrau des Fußballers Jamie Hardy, Rebekah, bestreitet, Geschichten an die Medien weitergegeben zu haben, und verklagt die Frau ihres Fußballkollegen wegen Verleumdung, während Coleen die Behauptung verteidigt, dass ihr Beitrag „im Wesentlichen wahr“ und im öffentlichen Interesse sei

Katie Price hat ihre Empörung über ihren verstorbenen Freund zum Ausdruck gebracht Sarah Harding‘s Name wird in der erwähnt Wagatha Christie Verleumdungsprozess vor dem High Court in dieser Woche.

Rebekka Vardy40, und Girls Aloud-Star Sarah – die im September letzten Jahres im Alter von 39 Jahren an Brustkrebs starb – gerieten bei den National Television Awards 2018 in einen heftigen Streit, nachdem Sarah Rebekah beim Fotografieren des Inhalts der Handtasche des Popstars erwischt hatte.

Die Ehefrau des Fußballers Jamie Hardy, Rebekah, bestreitet, Geschichten an die Medien weitergegeben zu haben, und verklagt die Frau ihres Fußballkollegen wegen Verleumdung, während Coleen die Behauptung verteidigt, dass ihr Beitrag „im Wesentlichen wahr“ und im öffentlichen Interesse sei.

Unbeeindruckt: Katie Price, 43, hat ihre Empörung darüber zum Ausdruck gebracht, dass der Name ihrer verstorbenen Freundin Sarah Harding diese Woche im Verleumdungsprozess gegen Wagatha Christie vor dem High Court erwähnt wurde

Unbeeindruckt: Katie Price, 43, hat ihre Empörung darüber zum Ausdruck gebracht, dass der Name ihrer verstorbenen Freundin Sarah Harding diese Woche im Verleumdungsprozess gegen Wagatha Christie vor dem High Court erwähnt wurde

Katie ging an diesem Wochenende auf Instagram, um ihre Enttäuschung darüber zu zeigen, dass Sarahs Name in den Prozess gezogen worden war, und teilte ein Bild von einer Zeitung, die das schneidet, und schrieb: „Wie kann es jemand wagen, Sarah anzusprechen?“

Das ehemalige Glamour-Model Katie, 43, war viele Jahre mit Sarah befreundet, wobei der verstorbene Star 2005 bei Katies Hochzeit mit Peter Andre als Brautjungfer fungierte.

Sarah wurde diese Woche in Coleens Zeugenaussage während des High Court-Falls erwähnt.

Schock: Rebekah Vardy, 40, Sarah – die im September letzten Jahres im Alter von 39 Jahren an Brustkrebs starb – geriet bei den National Television Awards 2018 in einen heftigen Streit

Schock: Rebekah Vardy, 40, Sarah – die im September letzten Jahres im Alter von 39 Jahren an Brustkrebs starb – geriet bei den National Television Awards 2018 in einen heftigen Streit

Coleen, 36, hat Rebekah beschuldigt, in einem mittlerweile berühmten Instagram-Post vom Oktober 2019 „falsche Geschichten“ über ihr Privatleben an die Presse weitergegeben zu haben.

Rebekah bestreitet, Geschichten an die Medien weitergegeben zu haben, und verklagt die Frau ihres Fußballkollegen wegen Verleumdung, während Coleen die Behauptung mit der Begründung verteidigt, dass ihr Beitrag „im Wesentlichen wahr“ und im öffentlichen Interesse sei.

In ihrer schriftlichen Erklärung sagte Coleen, dass sie sich „bewusst“ sei, dass Rebekah „verschiedene Teile von ‚Behind the Scenes‘-Aufnahmen für The Sun zur Verfügung gestellt habe“.

Drama: Es wurde behauptet, Sarah habe Rebekah beim Fotografieren des Inhalts der Handtasche des Popstars erwischt

Drama: Es wurde behauptet, Sarah habe Rebekah beim Fotografieren des Inhalts der Handtasche des Popstars erwischt

Coleen behauptete: „Sie geriet während der Veranstaltung 2018 auch mit dem ehemaligen Mitglied der Girls Aloud-Gruppe, Sarah Harding, in Streit, weil Sarah Becky offenbar dabei erwischte, wie sie den Inhalt von Sarahs Handtasche fotografierte, als Sarah sie auf den Boden fallen ließ.

“Ihr Streit erschien später in The Sun.”

Rebekah soll sich Stunden nach der Ausstrahlung der NTAs 2018 auf ITV mit Sarah „geprügelt“ haben.

Laut einem damals in The Mirror veröffentlichten Artikel beschuldigte Sarah Rebekah, „heimliche Fotos“ von ihr gemacht zu haben, was einen „hitzigen“ Streit zwischen den beiden auslöste, der eine „große Szene“ verursachte.

Fall: Coleen, 36, hat Rebekah beschuldigt, in einem mittlerweile berühmten Instagram-Post vom Oktober 2019 „falsche Geschichten“ über ihr Privatleben an die Presse weitergegeben zu haben

Fall: Coleen, 36, hat Rebekah beschuldigt, in einem mittlerweile berühmten Instagram-Post vom Oktober 2019 „falsche Geschichten“ über ihr Privatleben an die Presse weitergegeben zu haben

Quellen behaupteten, Sarah habe ihre Tasche in die Party fallen lassen, und als sie ihre Sachen vom Boden aufhob, sah sie einen Kamerablitz und Rebekah, Star von I’m A Celebrity, stand mit ihrem Telefon in der Hand in der Nähe.

Es wird gesagt, dass die Sängerin rot sah und die Mutter von fünf Kindern, Rebekah, beschuldigte, hinterhältige Fotos von ihr gemacht zu haben, während sie herumkraxelte, um ihre Sachen zu sammeln.

Die Insider fuhren fort, dass Rebekah, die Frau des Fußballers Jamie Vardy, von der Anschuldigung verärgert war und darauf bestand, dass dies nicht der Fall gewesen sei, und bot Sarah an, ihr Telefon zu zeigen, bevor sie eine Entschuldigung vom Celebrity Big Brother-Star forderte.

„Rebekah konnte die Andeutung nicht glauben und bestand wütend darauf, dass sie nicht einmal ihr Telefon benutzt hatte“, behaupteten sie.

„Ein paar ihrer Freunde mussten eingreifen und eingreifen, weil sie sich gegenseitig sehr aufregten – das verursachte eine riesige Szene.“

Sarah starb am 5. September letzten Jahres, nachdem bei ihr fortgeschrittener Brustkrebs diagnostiziert worden war.

Sarah Harding

Krieg: Rebekah soll sich Stunden nach der Ausstrahlung der NTAs 2018 auf ITV mit Sarah „geprügelt“ haben (Sarah bei den Preisverleihungen abgebildet)

brain2gain