Khloe Kardashian twittert über die Trennung von Tristan Thompson


Khloe Kardashian wurde bei The Kardashians gesehen und sagte, sie sei – wieder – mit Tristan Thompson zusammengekommen und habe Hoffnung für ihre Zukunft. Das war Mitte Oktober 2021.

Und als die Sirene am Mittwoch live twitterte, witzelte die Sirene: „Nun, wir wissen, wie das gealtert ist.“

Es ist sicherlich nicht gut gealtert. Der 37-Jährige würde sich im Januar von dem Basketballstar trennen, nachdem er zugegeben hatte, dass er noch ein Kind mit der Fitnesstrainerin Maralee Nichols gezeugt hatte.

Autsch: Khloe Kardashian wurde in The Kardashians gesehen und sagte, sie sei – wieder – mit Tristan Thompson zusammengekommen und habe Hoffnung für ihre Zukunft.  Das war Mitte Oktober 2021

Autsch: Khloe Kardashian wurde in The Kardashians gesehen und sagte, sie sei – wieder – mit Tristan Thompson zusammengekommen und habe Hoffnung für ihre Zukunft. Das war Mitte Oktober 2021

Nicht einfach: Und beim Live-Twittern am Mittwoch witzelte die Sirene: „Nun, wir wissen, wie das gealtert ist.“

Nicht einfach: Und beim Live-Twittern am Mittwoch witzelte die Sirene: „Nun, wir wissen, wie das gealtert ist.“

Khloe hat über die Trennung gesprochen.

Im April erzählte sie Robin Roberts, dass sie mit der Liebesratte fertig sei, die sie mehrmals betrogen habe, selbst als sie mit ihrer Tochter True Thompson schwanger war.

„Ich denke immer noch, dass er ein großartiger Kerl ist, und er ist ein großartiger Vater. Er ist einfach nicht der Typ für mich“, sagte der gute amerikanische Designer.

In der Show enthüllte Khloe, dass der 31-Jährige NBA Spieler war eingeflogen, um an der Verlobung teilzunehmen Kourtney Kardashian und Travis Barker.

Khloe enthüllte den Produzenten, dass sie während der Episode – die Mitte Oktober 2021 gedreht wurde – wieder zusammengekommen waren, und enthüllte, dass er eine Therapie machen würde und sie sehr hoffnungsvoll für ihre gemeinsame Zukunft mit der vierjährigen Tochter True war.

Wieder zusammen: Khloe enthüllte am Donnerstag in der Folge von The Kardashians, dass sie wieder zusammengekommen war – wieder – mit Tristan;  in der Sendung gesehen

Wieder zusammen: Khloe enthüllte am Donnerstag in der Folge von The Kardashians, dass sie wieder zusammengekommen war – wieder – mit Tristan; in der Sendung gesehen

Wieder zusammen: Khloe enthüllte den Produzenten, dass sie während der Episode – die Mitte Oktober 2021 gedreht wurde – wieder zusammengekommen waren, und enthüllte, dass er eine Therapie machen würde und sie sehr hoffnungsvoll für ihre gemeinsame Zukunft mit der vierjährigen Tochter True war

Wieder zusammen: Khloe enthüllte den Produzenten, dass sie während der Episode – die Mitte Oktober 2021 gedreht wurde – wieder zusammengekommen waren, und enthüllte, dass er eine Therapie machen würde und sie sehr hoffnungsvoll für ihre gemeinsame Zukunft mit der vierjährigen Tochter True war

Zu Beginn der Folge kommt Khloe mit Tristan im Hotel an und enthüllt, dass er für den Vorschlag eingeflogen ist, und fügt hinzu: “Es war etwas, das er nicht verpassen würde.”

Ein Produzent fragt Khloe, wie es ihr und Tristan geht, als sie antwortet: „Uns geht es gut. Wir sind eigentlich an einem wirklich guten Ort. Wir sind gerade wieder zusammengekommen. Er geht oft zur Therapie. Er hat sich einfach viel Mühe gegeben.“

Tristan fragt, wie es SNL in New York ergangen sei und Khloe sagt, Kim sei „so fantastisch, aber daran habe ich keine Sekunde gezweifelt.“

Aufwand: Ein Produzent fragt Khloe, wie es ihr und Tristan geht, als sie antwortet: „Uns geht es gut.  Wir sind eigentlich an einem wirklich guten Ort.  Wir sind gerade wieder zusammengekommen.  Er geht oft zur Therapie.  Es war nur eine Menge Mühe von seiner Seite'

Aufwand: Ein Produzent fragt Khloe, wie es ihr und Tristan geht, als sie antwortet: „Uns geht es gut. Wir sind eigentlich an einem wirklich guten Ort. Wir sind gerade wieder zusammengekommen. Er geht oft zur Therapie. Es war nur eine Menge Mühe von seiner Seite’

Sie fügt hinzu, dass es „so lustig ist, wenn Tristan hier ist“, und fügt hinzu, dass ihre Tochter True „Routinen hat und sie liebt es, sie mit ihren beiden Eltern zu haben, und es ist so großartig, diese Freude auf ihrem Gesicht zu sehen“.

True fängt an, Oreos zu essen, als Tristan bemerkt, dass sie nur die Glasur mag, nicht die Kekse, und scherzt: “Wir sollten sie wie ein Glas Glasur besorgen.”

„Als wir uns getrennt haben, habe ich erfahren, wie gut er und ich uns verstanden haben und was für gute Freunde wir sind und was für gute Partner wir sind. Ich habe viel Hoffnung und Vertrauen und Optimismus für unsere gemeinsame Zukunft“, fügte Khloe im Geständnis hinzu.

Routine: Sie fügt hinzu, dass es „so lustig ist, wenn Tristan hier ist“, und fügt hinzu, dass ihre Tochter True „Routinen hat und sie liebt es, sie mit ihren beiden Eltern zu haben, und es ist so großartig, diese Freude auf ihrem Gesicht zu sehen.“

Routine: Sie fügt hinzu, dass es „so lustig ist, wenn Tristan hier ist“, und fügt hinzu, dass ihre Tochter True „Routinen hat und sie liebt es, sie mit ihren beiden Eltern zu haben, und es ist so großartig, diese Freude auf ihrem Gesicht zu sehen.“

Schluss gemacht: „Als wir uns getrennt haben, habe ich gelernt, wie gut er und ich uns verstanden haben und was für gute Freunde wir sind und was für gute Partner wir sind.  Ich habe viel Hoffnung und Vertrauen und Optimismus für unsere gemeinsame Zukunft“, fügte Khloe im Geständnis hinzu

Schluss gemacht: „Als wir uns getrennt haben, habe ich gelernt, wie gut er und ich uns verstanden haben und was für gute Freunde wir sind und was für gute Partner wir sind. Ich habe viel Hoffnung und Vertrauen und Optimismus für unsere gemeinsame Zukunft“, fügte Khloe im Geständnis hinzu

Tristan und Khloe gehen raus und treffen sich mit allen, wobei Tristan Simon sagt, dass es eine „Überraschung“ war, dass er rausgeflogen ist, und fügt hinzu, dass er „morgen früh üben“ hat.

Simon fragte, ob er noch weitere Überraschungen habe, und er sagte nur: „Noch nicht“, was Kris zum Lachen brachte.

»Du bist der Nächste, Tristan. Finde es heraus. Wenn wir einfach dasselbe Hotel nutzen könnten, wäre das großartig“, scherzt Kris.

Überraschung: Tristan und Khloe gehen raus und treffen sich mit allen, wobei Tristan Simon sagt, dass sein Flug eine „Überraschung“ war, und fügt hinzu, dass er „morgen früh üben“ hat.

Überraschung: Tristan und Khloe gehen raus und treffen sich mit allen, wobei Tristan Simon sagt, dass sein Flug eine „Überraschung“ war, und fügt hinzu, dass er „morgen früh üben“ hat.

Simon: Simon fragte, ob er noch weitere Überraschungen habe, und er sagte nur: „Noch nicht“, was Kris zum Lachen brachte

Simon: Simon fragte, ob er noch weitere Überraschungen habe, und er sagte nur: „Noch nicht“, was Kris zum Lachen brachte

Was Khloe damals im Oktober nicht wusste, war, dass Tristan sie wieder einmal mit Personal Trainerin Maralee Nichols betrogen hatte.

Nichols reichte im Juni 2021 eine Vaterschaftsklage gegen Thompson ein, die jedoch erst im Dezember 2021 öffentlich gemeldet wurde.

Nichols hatte behauptet, dass ihr Kind – das im Dezember 2021 geboren wurde – an Tristans 30. Geburtstag am 13. März gezeugt wurde.

Betrogen: Was Khloe damals im Oktober nicht wusste, war, dass Tristan sie wieder einmal betrogen hatte, mit Personal Trainerin Maralee

Betrogen: Was Khloe damals im Oktober nicht wusste, war, dass Tristan sie wieder einmal betrogen hatte, mit Personal Trainerin Maralee

Der NBA-Spieler flog mit seinem Team – den Boston Celtics – am 13. nach Houston zu einem Spiel gegen die Houston Rockets am 14., wobei das Kind Berichten zufolge in dieser Nacht gezeugt wurde.

Thompson hatte von Nichols Schwangerschaft gewusst, mit aufgedeckten Texten, die enthüllten, dass er ihr 75.000 Dollar angeboten hatte, um über die Schwangerschaft zu schweigen.

Ein Vaterschaftstest bestätigte, dass Thompson der Vater war, sein drittes Kind zusammen mit der dreijährigen Tochter True mit Khloe und dem fünfjährigen Sohn Prince mit Ex Jordan Craig.

Weitergegangen: Sie blendete mit Kylie Jenner, links, bei der Met Gala am Montagabend

Weitergegangen: Sie blendete mit Kylie Jenner, links, bei der Met Gala am Montagabend

brain2gain