Kiki Morris vom Bachelor stellt ihre Kurven in einem Crop-Top mit Tiger-Print und einem Minirock zur Schau


Wildes Ding! Kiki Morris vom Bachelor stellt ihre Kurven in einem Crop-Top mit Tiger-Print und einem Minirock während eines spontanen Fotoshootings in ihrer Einfahrt zur Schau

Bachelor-Star Kiki Morris ließ den Puls rasen, als sie für ein spontanes Fotoshooting posierte Sydney am Samstagabend.

Das 34-jährige Glamour-Model hat Instagram-Fotos von sich hochgeladen, auf denen sie in einem knappen Crop-Top mit Tigerprint und einem Minirock vor ihrer Einfahrt posiert, nachdem sie von einer Partynacht nach Hause gekommen ist.

Die blonde Bombe, die ihre Barbie-ähnlichen Proportionen in dem knappen Ensemble zur Schau stellte, wurde gesehen, wie sie vor dem Garagentor einen Sturm aufstellte.

Wildes Ding!  Kiki Morris, 34, (im Bild) des Bachelors, stellte ihre Kurven in einem Crop-Top mit Tiger-Print und einem Minirock während eines spontanen Fotoshootings in ihrer Einfahrt am Samstagabend zur Schau

Wildes Ding! Kiki Morris, 34, (im Bild) des Bachelors, stellte ihre Kurven in einem Crop-Top mit Tiger-Print und einem Minirock während eines spontanen Fotoshootings in ihrer Einfahrt am Samstagabend zur Schau

Die Prominente aus Sydney trug ihre langen blonden Locken in lockeren Wellen und vervollständigte ihren Look mit kniehohen Lederstiefeln und dramatischem Make-up.

„POV: Du fährst in deine Einfahrt und siehst unser Impro-Fotoshooting. Danke für die zusätzliche Beleuchtung Bewohner “, scherzte sie in der Bildunterschrift.

Bachelor-Fans werden sich an Kiki aus Richie Strahans Staffel von 2016 erinnern. Sie spielte später in der Spin-off-Serie Bachelor in Paradise mit.

Verkehr stoppen!  „POV: Du fährst in deine Einfahrt und siehst unser Impro-Fotoshooting.  Danke für die zusätzliche Beleuchtung Bewohner “, scherzte sie in der Bildunterschrift

Verkehr stoppen! „POV: Du fährst in deine Einfahrt und siehst unser Impro-Fotoshooting. Danke für die zusätzliche Beleuchtung Bewohner “, scherzte sie in der Bildunterschrift

2016 erzählte das Glamour-Model OK! Magazine unterzog sie sich einer Brustoperation, nachdem sie in der High School wegen ihrer „flachen Brust“ gemobbt worden war.

„Früher wurde ich gehänselt, weil ich so flachbrüstig war“, sagte sie und fügte hinzu, dass ich mich durch den Eingriff „definitiv weniger unsicher fühlte“.

Neben der plastischen Chirurgie ist Kiki auch ein Fan von kosmetischen Injektionen, darunter Botox und Hautfüller.

Plastik fantastisch: 2016 erzählte der Reality-Star OK!  Magazine unterzog sie sich einer Brustoperation, nachdem sie in der High School wegen ihrer „flachen Brust“ gemobbt worden war

Plastik fantastisch: 2016 erzählte der Reality-Star OK! Magazine unterzog sie sich einer Brustoperation, nachdem sie in der High School wegen ihrer „flachen Brust“ gemobbt worden war

Im Jahr 2017 unterzog sie sich Botox-Injektionen, um ihren Kiefer neu zu formen und die Muskeln um ihren Kiefer herum zu entspannen, die im Laufe der Zeit verspannt waren.

Sie sagte damals, dass ein Grund für den Eingriff darin bestand, die starken Kopfschmerzen zu lindern, die durch den Kieferdruck verursacht wurden.

„Ich bin ein notorischer Kieferpresse im Schlaf, so sehr, dass ich mit Migräne aufwache, und das hat zu meinem starken Kinn beigetragen“, sagte sie.

Sie fügte hinzu, dass das Verfahren ihr geholfen habe, „einen schlankeren Kiefer zu erreichen und gleichzeitig meine Kieferpressgewohnheiten zu korrigieren“.

In der Zwischenzeit hält Kiki ihre Haut mit regelmäßigen Laserbehandlungen glatt.

Anspruch auf Ruhm: Bachelor-Fans werden sich an Kiki aus Richie Strahans Staffel von 2016 erinnern. Sie spielte später in der Spin-off-Serie Bachelor in Paradise mit

Anspruch auf Ruhm: Bachelor-Fans werden sich an Kiki aus Richie Strahans Staffel von 2016 erinnern. Sie spielte später in der Spin-off-Serie Bachelor in Paradise mit

brain2gain