Kim Kardashian enthüllt das zweite Kleid von Marilyn Monroe, das für die Met Gala ansteht


Kim Kardashians Marilyn-Monroe-Moment 2.0! Reality-Star enthüllt „Back-up“-Kleid von Icon’s Golden Globes-Auftritt von 1962, das sie für die Met Gala anstellte (aber Pete Davidson lehnte es ab)

  • Kim Kardashian hat ein zweites Kleid von Marilyn Monroe enthüllt, das sie für die Met Gala erworben hat
  • Am Freitag teilte Kim Schnappschüsse mit Monroes ikonischem grünem Kleid von 1962 von den Golden Globes
  • Der Reality-Star entschied sich schließlich für das Kleid von Jean Louis, das Marilyn trug, als sie John F. Kennedy ein Ständchen brachte
  • Sie deutete an, dass sie Anfang dieser Woche ein „Ersatzkleid“ trug, aber Freund Pete Davidson war kein Fan
  • Kim schaffte es sogar, die Golden Globe-Statuette zu erwerben, die Marilyn in der Nacht verliehen wurde

Anzeige

Kim Kardashian hat das zweite Kleid von Marilyn Monroe enthüllt, das sie als Ersatzkandidat für ihren Auftritt auf dem roten Teppich bei der 2022 erworben hat Gala kennengelernthabe es aber nicht getragen.

Am Freitag teilte Kim unsichtbare Bilder von ihr mit einer grün funkelnden Norman-Norell-Nummer, die der Filmstar „Manche mögen’s heiß“ getragen hatte Golden Globes im Jahr 1962 und posierte mit der eigentlichen Trophäe, die Marilyn für “World Film Favorite” erhielt.

Der 41-jährige Reality-Star entschied sich schließlich, an der größten Nacht der Mode teilzunehmen und trug das perlenbesetzte Jean-Louis-Kleid, das Marilyn trug, als sie 1962 Präsident John F. Kennedy das berühmte Happy Birthday sang – eine funkelnde Gegenreaktion, nachdem sie zugab, 16 Pfund in nur drei Jahren abgenommen zu haben Wochen hineinpassen.

Kim Kardashians ZWEITER Marilyn-Monroe-Moment!  Der Reality-Star enthüllt das „Back-up“-Kleid von 1962 bei den Golden Globes, das sie für die Met Gala aufgestellt hatte

Ikonisch: Der Some Life It Hot-Star, abgebildet bei den Golden Globes 1962 in einer grün funkelnden Norman Norell-Nummer

Kim Kardashians ZWEITER Marilyn-Monroe-Moment! Der Reality-Star enthüllt das „Back-up“-Kleid von 1962 bei den Golden Globes, das sie für die Met Gala aufgestellt hatte

In einem Video von Ripley’s Believe It or Not! Anfang dieser Woche hörte man Kim über die Backup-Option des grünen Kleides sprechen, als sie sich bemühte, das Jean-Louis-Stück um ihren berühmten großen Hintern zu passen, und gezwungen war, die Rückseite offen zu halten.

Es kommt, nachdem Kim auf eine Gegenreaktion gestoßen war, weil sie Marilyns 60 Jahre altes „nationales Schatz“ -Kleid für die mit Stars besetzte Gala erworben hatte, und sagte, sie habe riskiert, „zerbrechliches“ Kleid für „einen Ego-Boost und einen Fototermin“ zu beschädigen.

In ihrem langen Instagram-Beitrag zu dem Bild sagte Kim den Fans jedoch, dass sie viel Zeit und Recherche in die Kanalisierung ihrer „inneren Marilyn“ investiert habe und Julien’s Auction dafür dankbar sei, dass sie ihr erlaubt habe, das zweite Kleid zu tragen.

Recherche: Kim machte deutlich, dass bei der Auswahl des Kleides viel Zeit und Mühe in ihre Recherche geflossen war

Recherche: Kim machte deutlich, dass bei der Auswahl des Kleides viel Zeit und Mühe in ihre Recherche geflossen war

Marilyn Moment 2.0P In einem von Ripley's Believe It or Not!  Anfang dieser Woche hörte man Kim über die Backup-Option des grünen Kleides sprechen, als sie sich bemühte, das Jean-Louis-Stück um ihren berühmten großen Hintern zu passen

Marilyn Moment 2.0P In einem von Ripley’s Believe It or Not! Anfang dieser Woche hörte man Kim über die Backup-Option des grünen Kleides sprechen, als sie sich bemühte, das Jean-Louis-Stück um ihren berühmten großen Hintern zu passen

Passformprobleme: Kim hatte Mühe, das erste Kleid passend zu bekommen, und es scheint auch, dass diese zweite Option ziemlich eng war

Passformprobleme: Kim hatte Mühe, das erste Kleid passend zu bekommen, und es scheint auch, dass diese zweite Option ziemlich eng war

Met Prep: Der Reality-Star hat auch diesen Schnappschuss gepostet, der das Kleid zu zeigen scheint, obwohl es anscheinend geändert wurde

Met Prep: Der Reality-Star hat auch diesen Schnappschuss gepostet, der das Kleid zu zeigen scheint, obwohl es anscheinend geändert wurde

„Um meine Nacht nach The Met abzurunden, hatte ich die Ehre, Marilyn Monroes Kleid von Norman Norell anzuziehen, das sie 1962 bei den Golden Globes trug – wo sie den Henrietta Award For World Film Favorite erhielt“, schrieb Kim in ihrer Instagram-Bildunterschrift am Freitag.

„Bei meiner Suche nach dem handbestickten Kleid von Jean Louis, das ich bei der Gala trug, entdeckte ich, dass @Juliens_Auctions Marilyns ikonisches grünes Paillettenkleid besaß. Nach weiteren Recherchen fand ich heraus, dass der Besitzer der Golden Globes, die sie an diesem Abend erhielt, kein anderer als mein Florist @jeffleatham war.

Sie schloss: „Ich sah das alles als ein Zeichen dafür, wie alle Sterne ausgerichtet waren. Es wird für immer eines der größten Privilegien meines Lebens sein, meine innere Marilyn in einer so besonderen Nacht auf diese Weise kanalisieren zu können. Vielen Dank an Julien’s Auction und Jeff, dass Sie dazu beigetragen haben, diese Erinnerung zu ermöglichen.’

Unvergessliche Nacht: Marilyn bei den Golden Globes im Jahr 1962, wo sie den Henrietta Award For World Film Favorite erhielt

Unvergessliche Nacht: Marilyn bei den Golden Globes im Jahr 1962, wo sie den Henrietta Award For World Film Favorite erhielt

Norman David Levinson – beruflich bekannt als Norman Norell – war ein amerikanischer Modedesigner, der für seine eleganten Kleider, Anzüge und maßgeschneiderten Silhouetten berühmt war.

In Filmmaterial, das von Ripley’s Believe It or Not! Man hört Kims Freund Pete sagen: “Was war das andere Kleid?” mit Kim antwortet: “Der, von dem du gesagt hast, dass du ihn nicht magst.”

„Oh ja, das sah aus wie eine Halloween-Party“, fügt Pete hinzu und nennt es ein „Eyes Wide Shut“-Partykleid.

Erste Wahl: Kim Kardashian entschied sich schließlich für das ikonische „Happy Birthday, Mr President“-Kleid von 1962, als sie mit ihrem Freund Pete Davidson an der Met Gala 2022 teilnahm

Erste Wahl: Kim Kardashian entschied sich schließlich für das ikonische „Happy Birthday, Mr President“-Kleid von 1962, als sie mit ihrem Freund Pete Davidson an der Met Gala 2022 teilnahm

brain2gain