Kim Kardashian konnte ihr Marilyn-Monroe-Kleid nicht schließen


Kim Kardashian konnte das kultige Marilyn-Monroe-Kleid, das sie am Montag trug, nicht schließen Gala kennengelerntund wurde gezwungen, es offen zu lassen und ihren Hintern mit einem weißen Pelzschal zu bedecken.

In einem Video von Ripley’s Believe It or Not! Im Museum, in dem sie sich das Kleid ausgeliehen hat, gerät Kim in Panik, als ihr Team darum kämpft, das Outfit über ihren berühmt großen Hintern zu ziehen.

Aber obwohl sie es nicht vollständig schließen konnte, war Kim erleichtert, als sie feststellten, dass sie einfach die Rückseite des Kleides binden und dann die Rückansicht mit einem weißen Pelzmantel bedecken konnten, ähnlich dem, für das Marilyn bekannt war.

Tricks: Kim Kardashian konnte ihr Marilyn-Monroe-Kleid nicht ZIEHEN und war gezwungen, es auf ihrem Hintern offen zu lassen, was sie bei der Met Gala am Montag mit einem weißen Pelz bedeckte

Tricks: Kim Kardashian konnte ihr Marilyn-Monroe-Kleid nicht ZIEHEN und war gezwungen, es auf ihrem Hintern offen zu lassen, was sie bei der Met Gala am Montag mit einem weißen Pelz bedeckte

‘Oh mein Gott! Ja, können wir die Krawatte benutzen und sie binden und sie offen lassen?’ Kim fragt, als sie sieht, dass das Kleid gerade passt, in einem Video von TMZ. „Die Krawatte gehört dazu, richtig? Was wäre, wenn wir das tun und dann einen Pelz darüber legen würden.

Das bedeutete, dass Kim das Kleid mit offenem Reißverschluss trug, während sie über den roten Teppich der Met Gala ging, bevor sie sich im Veranstaltungsort in eine Nachbildung des Kleides verwandelte.

Der 41-jährige Reality-Star gab bekannt, dass sie sich gezwungen hatte, in nur drei Wochen 16 Pfund abzunehmen, um fit zu werden.

Etwas fehlt: In einem Video aus dem Sammlermuseum ist Kim zu sehen, wie sie ihr Kleid hinten zusammenbindet und das Kleid offen lässt, was sie schließlich mit einem Pelz verdecken würde

Etwas fehlt: In einem Video aus dem Sammlermuseum ist Kim zu sehen, wie sie ihr Kleid hinten zusammenbindet und das Kleid offen lässt, was sie schließlich mit einem Pelz verdecken würde

Hinter den Kulissen: Ripley's Believe It or Not!  geteiltes Filmmaterial des Reality-Stars, der das Kleid zum ersten Mal anprobiert

Erster Blick: Kim sieht sich das Kleidungsstück im Spiegel an

Hinter den Kulissen: Ripley’s Believe It or Not! geteiltes Filmmaterial des Reality-Stars, der das Kleid zum ersten Mal anprobiert

Marilyns glitzerndes Perlenkleid wurde von Jean Louis entworfen und wurde bei Ripley’s Believe It or Not! ausgestellt. Museum in Orlando, FL, nachdem sie es von Julien’s Auction für 4,81 Millionen Dollar gekauft hatten.

Marilyn – die 1962 im Alter von 36 Jahren an einer Überdosis Drogen starb – soll dem Designer 1.440 Dollar für das maßgefertigte Stück gezahlt haben, und es hält den Rekord für das teuerste Kleid, das auf einer Auktion verkauft wurde, was es zu einem der teuersten macht teure Kleider der Welt.

Der Legende nach war das Kleidungsstück so eng, dass Marilyn vor ihrem Auftritt für den Präsidenten in das Kleid eingenäht werden musste.

Ikonisch: Kim Kardashian verwandelte sich am Montag für die Met Gala im Metropolitan Museum of Art in New York City in Marilyn Monroe

Die Legende selbst: Marilyn in dem Kleid, das auf einer Bob-Mackie-Skizze für die Kostümbildnerin Jean-Louis basiert.  Abgebildet am 19. Mai 1962 auf der Bühne und singt Happy Birthday Mr. President auf seiner 45. Geburtstagsfeier in NYC

Ikonisch: Kim Kardashian verwandelte sich am Montag für die Met Gala im Metropolitan Museum of Art in New York City in Marilyn Monroe; Als sie im 5-Millionen-Dollar-Kleid des verstorbenen Stars ankam, trug sie 1962 (rechts), um Präsident John F. Kennedy alles Gute zum Geburtstag zu wünschen

Kim hatte den gleichen Kampf, als sie entdeckte, dass das Kleid ihr nicht passte, und fing an zu weinen, als sie erfuhr, dass das Kleid nicht geändert werden konnte.

Das erzählte die Ex-Frau von Kanye West Mode wie sie eine rücksichtslos strenge Diätfrist einhielt, um abzunehmen und das Kleid zur Met zu tragen.

„Ich würde zweimal am Tag einen Saunaanzug tragen, auf dem Laufband laufen, Zucker und Kohlenhydrate komplett weglassen und nur das sauberste Gemüse und Protein essen“, sagte sie der Verkaufsstelle. “Ich habe mich nicht verhungern lassen, aber ich war so streng.”

Ikonisch: Marilyn soll dem Designer 1.440 Dollar für das maßgefertigte Stück gezahlt haben, und es hält den Rekord für das teuerste Kleid, das auf einer Auktion verkauft wird, was es zu einem der teuersten Kleider der Welt macht

Diättermin: Kim gab bekannt, dass sie in nur DREI WOCHEN 16 Pfund abgenommen hat, um in das kultige „Happy Birthday Mr President“-Kleid von 1962 zu passen

Ikonisch: Marilyn soll dem Designer 1.440 Dollar für das maßgefertigte Stück gezahlt haben, und es hält den Rekord für das teuerste Kleid, das auf einer Auktion verkauft wird, was es zu einem der teuersten Kleider der Welt macht

Marilyns einzigartige Sanduhrfigur und ihre genauen Maße werden seit Jahrzehnten diskutiert, aber eine Schneiderin behauptete, sie sei 5 Fuß 5 Zoll groß, mit einer Brust von 35 Zoll, einer Taille von 22 Zoll und einer Hüfte von 35 Zoll. Ihre BH-Größe soll 36D sein.

Kim sagte einmal über ihre eigenen Maße: „Ich habe Jeansgröße 27… Meine Maße sind 38, 26, 39. Aber denken Sie daran, ich bin 5’2″ und 1/2 und jeder trägt sein Gewicht an verschiedenen Stellen.“

Kim soll ihr Hotel am Montag in einem Morgenmantel verhüllt verlassen und vor ihrem Hotel Barrikaden errichtet haben, um sicherzustellen, dass niemand das Outfit vor ihrem Auftritt auf dem roten Teppich sieht.

Als sie bei der Met Gala ankam, war in der Nähe der Stufen eine geheime Umkleidekabine für sie eingerichtet, wo ein Naturschützer von Ripley’s sie traf, um ihr beim Anpassen des Kleides zu helfen, die spezielle Handschuhe trug.

Kim sagte sogar, dass sie kein Körper-Make-up trug, wie sie es normalerweise bei einer solchen Veranstaltung tun würde, um das Kleid zu schonen.

Kim Kardashians Marilyn-Monroe-Moment!  Reality-Star verwandelt sich in eine blonde Bombe im ikonischen „Happy Birthday, Mr President“-Kleid von 1962 … als sie mit Beau Pete Davidson zur Met Gala kommt

Kim Kardashians Marilyn-Monroe-Moment! Reality-Star verwandelt sich in eine blonde Bombe im ikonischen „Happy Birthday, Mr President“-Kleid von 1962 … als sie mit Beau Pete Davidson zur Met Gala kommt

brain2gain