Kylie Jenner zeigt straffe Taille und genießt Pina Colada, nachdem sie seit der Geburt 40 Pfund abgenommen hat


Kylie Jenner ließ ihre erstaunlich straffe Taille in einem Bikini aufblitzen, als sie die Sonne in einem Schnappschuss aufsaugte, den sie am Samstag online gepostet hatte.

Die 24-jährige Lip-Kit-Mogulin ließ ihre 334 Millionen Follower einen Blick auf die Piña Colada erhaschen, die sie zu Beginn ihres Wochenendes genoss.

Ihr letzter Beitrag kommt nur wenige Tage, nachdem sie enthüllte, dass sie in den nur drei Monaten seit ihrer Geburt unglaubliche 40 Pfund abgenommen hatte.

Knisternde Sensation: Kylie Jenner ließ ihre erstaunlich straffe Taille in einem Bikini aufblitzen, als sie die Sonne in einem Schnappschuss aufsaugte, den sie am Samstag online gepostet hatte

Knisternde Sensation: Kylie Jenner ließ ihre erstaunlich straffe Taille in einem Bikini aufblitzen, als sie die Sonne in einem Schnappschuss aufsaugte, den sie am Samstag online gepostet hatte

Zu Beginn dieses Wochenendes nutzte Kylie auch ihre sozialen Medien, um ihren jährlichen Lippen-Kit-Verkauf abzuschließen, der am Sonntagabend am Muttertag zu Ende geht.

Kylie und ihr Rapper-Freund Travis Scott teilen sich eine vierjährige Tochter namens Stormi und begrüßten am 2. Februar ihr zweites Kind, einen Sohn.

Vor einer Woche versetzte sie die Köpfe in Aufruhr, als sie erzählte, dass sie bereits 10 der 60 Pfund abgenommen hatte, die sie während ihrer zweiten Schwangerschaft zugenommen hatte.

„Ich habe in dieser Schwangerschaft wieder 60 Pfund zugenommen“, schrieb sie auf Insta Stories: „40 Pfund weniger [prayer hands] Ich versuche nur, gesund und geduldig zu sein. Gehen/Pilates ist meine Lieblingskombination.“

Yum: Die 24-jährige Lip-Kit-Mogulin ließ ihre 334 Millionen Follower einen Blick auf die Pina Colada erhaschen, die sie genoss, als sie ihr Wochenende startete

Yum: Die 24-jährige Lip-Kit-Mogulin ließ ihre 334 Millionen Follower einen Blick auf die Pina Colada erhaschen, die sie genoss, als sie ihr Wochenende startete

Vorhang auf: Zu Beginn dieses Wochenendes nutzte Kylie auch ihre sozialen Medien, um ihren jährlichen Lippen-Kit-Verkauf abzuschließen, der am Sonntagabend am Muttertag zu Ende geht

Vorhang auf: Zu Beginn dieses Wochenendes nutzte Kylie auch ihre sozialen Medien, um ihren jährlichen Lippen-Kit-Verkauf abzuschließen, der am Sonntagabend am Muttertag zu Ende geht

Ihre eigene beste Werbung: Kylie fügte Aufnahmen von sich selbst bei, wie sie verschiedene Auswahlen aus dem globalen Kosmetikimperium anprobierte, das sie anführt

Ihre eigene beste Werbung: Kylie fügte Aufnahmen von sich selbst bei, wie sie verschiedene Auswahlen aus dem globalen Kosmetikimperium anprobierte, das sie anführt

Im März gestand sie, dass „die Zeit nach der Geburt nicht einfach war“ und dass die „Erfahrung für mich persönlich etwas schwieriger war als bei meiner Tochter“.

Sie fügte hinzu, dass der Prozess „geistig, körperlich, spirituell nicht einfach war … es ist einfach verrückt“, neben einem Beitrag, der sie beim Training auf einem Laufband zeigte.

„Ich hätte nicht einmal gedacht, dass ich es heute zu diesem Training schaffe, aber ich bin hier und fühle mich besser, also hast du das“, ermutigte sie ihre Fans.

„Und es ist in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein. Als mir das klar wurde, habe ich mich selbst unter Druck gesetzt und ich erinnere mich immer wieder daran, dass ich einen ganzen Menschen gemacht habe. Ein wunderschöner, gesunder Junge, und wir müssen aufhören, uns selbst unter Druck zu setzen, wieder zurück zu sein – nicht einmal körperlich, nur geistig nach der Geburt. Also ja, nur etwas Liebe senden. Ich liebe euch.’

Zwei Drittel des Rückwegs: Ihr letzter Beitrag kommt nur wenige Tage, nachdem sie enthüllt hat, dass sie in den nur drei Monaten seit ihrer Geburt umwerfende 40 Pfund abgenommen hat

Zwei Drittel des Rückwegs: Ihr letzter Beitrag kommt nur wenige Tage, nachdem sie enthüllt hat, dass sie in den nur drei Monaten seit ihrer Geburt umwerfende 40 Pfund abgenommen hat

Als ihr neues Baby geboren wurde, gaben Kylie und Travis zunächst bekannt, dass sie beschlossen hatten, ihm den Namen Wolf Webster zu geben.

Kylie ließ jedoch Ende März in ihren Insta-Geschichten eine Bombe platzen und schrieb: “FYI OUR SONS NAME ISN’T WOLF MORE.”

Sie erklärte: „Wir hatten einfach nicht das Gefühl, dass er es war. WOLLTE NUR TEILEN, WEIL ICH WOLF IMMER ÜBERALL SEHE.’

Babymine: Kylie und ihr Rapper-Freund Travis Scott teilen sich eine vierjährige Tochter namens Stormi und begrüßten am 2. Februar ihr zweites Kind, einen Sohn

Babymine: Kylie und ihr Rapper-Freund Travis Scott teilen sich eine vierjährige Tochter namens Stormi und begrüßten am 2. Februar ihr zweites Kind, einen Sohn

Ihre Enthüllung löste online urkomische Reaktionen aus, unter anderem von Eddie Van Halens Sohn Wolf, der twitterte: “DANKE, F***.”

Stormis Name erregte auch viel Aufmerksamkeit, als sie ihn erhielt, während Pornostar Stormy Daniels Schlagzeilen machte, weil sie behauptete, Sex mit Donald Trump gehabt zu haben.

Kylie blieb trotz eines Wirbels von Gerüchten Mutter über ihre erste Schwangerschaft, bis Stormi Anfang Februar 2018 geboren wurde.

„Sechs Wochen nach der Geburt“: Im März gestand sie, „dass die Geburt nicht einfach war“ und dass die „Erfahrung für mich persönlich etwas schwieriger war als bei meiner Tochter“.

„Sechs Wochen nach der Geburt“: Im März gestand sie, „dass die Geburt nicht einfach war“ und dass die „Erfahrung für mich persönlich etwas schwieriger war als bei meiner Tochter“.

Obwohl Kylie und Travis sich 2019 trennten, blieben sie einvernehmliche Co-Eltern und kamen schließlich wieder zusammen.

Während sie sich 2020 selbst isolierte, teilte Kylie mit, dass „meine Schwangerschaft mich auf die Coronavirus-Sperren vorbereitet hat“, da „ich das Haus monatelang nicht verlassen habe“.

Kylie bestätigte ihre zweite Schwangerschaft im vergangenen September und gebar dann dieses Jahr am 2. Februar – nur einen Tag, nachdem Stormi vier Jahre alt geworden war.

Familienangelegenheiten: Kylie und Travis sind mit ihrer erstgeborenen Tochter abgebildet, die im vergangenen Juni an der Personenleistung in New York City teilnahm

Familienangelegenheiten: Kylie und Travis sind mit ihrer erstgeborenen Tochter abgebildet, die im vergangenen Juni an der Personenleistung in New York City teilnahm

brain2gain