Lisa Curry feiert zwei Jahre nach dem Tod ihrer Tochter Jaimi den Muttertag an der Sunshine Coast


Lisa Currys bittersüßer Muttertag: Olympian trotzt einem Lächeln, als sie Zeit mit ihrer Tochter Morgan Gruell und ihrem Ehemann Mark Tabone verbringt – zwei Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter Jaimi

Lisa Curry verbrachte am Wochenende, zwei Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter Jaimi, am Muttertag Zeit mit ihrer Familie.

Die ehemalige Olympionikin, 59, ging mit ihrem Ehemann Mark Tabone, ihrer Tochter Morgan Gruell und Enkelkindern in einen Park an der Sunshine Coast.

Manchmal sah die Mutter von drei Kindern niedergeschlagen und tief in Gedanken versunken aus, als sie auf einer Parkbank saß, schaffte es aber, ein Lächeln hervorzurufen, als sie Fotos ihrer Enkelkinder an sich aufnahm IPhone.

Lisa Curry verbrachte am Wochenende, zwei Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter Jaimi, am Muttertag Zeit mit ihrer Familie

Lisa Curry verbrachte am Wochenende, zwei Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter Jaimi, am Muttertag Zeit mit ihrer Familie

Lisa schnappte mit ihrem Handy weg, als ihre Enkel Flynn, drei, und Taj, eins, über den Rasen rannten.

Sie blieb in der Nähe ihres Mannes Mark und seiner Tochter Leticia, als Taj in der Nähe spielte.

Lisas Tochter Jaimi starb im September 2020 im Alter von 33 Jahren auf tragische Weise nach einem langen Kampf gegen Alkoholabhängigkeit und einer Essstörung.

Jaimi war Lisas Tochter aus ihrer Ehe mit Ex-Ehemann Grant Kenny, einem Olympiateilnehmer und ehemaligen Ironman.

Sie starb am 14. September 2020 im Sunshine Coast University Hospital, umgeben von ihrer Familie.

Die ehemalige Olympionikin, 59, ging mit ihrem Ehemann Mark Tabone, ihrer Tochter Morgan Gruell und Enkelkindern in einen Park an der Sunshine Coast

Die ehemalige Olympionikin, 59, ging mit ihrem Ehemann Mark Tabone, ihrer Tochter Morgan Gruell und Enkelkindern in einen Park an der Sunshine Coast

Manchmal sah die trauernde Mutter von drei Kindern niedergeschlagen und tief in Gedanken versunken aus, als sie auf einer Parkbank saß

Manchmal sah die trauernde Mutter von drei Kindern niedergeschlagen und tief in Gedanken versunken aus, als sie auf einer Parkbank saß

Aber sie schaffte es, ein Lächeln hervorzurufen, als sie Fotos ihrer Enkelkinder auf ihrem iPhone aufnahm

Aber sie schaffte es, ein Lächeln hervorzurufen, als sie Fotos ihrer Enkelkinder auf ihrem iPhone aufnahm

Zum Zeitpunkt ihres Todes wurde sie wegen einer Essstörung behandelt.

Lisa und Grant heirateten 1984, trennten sich 2009 und bekamen drei gemeinsame Kinder: Sohn Jett, 28, und die Töchter Morgan, 31, und Jaimi.

Letzte Woche erzählte Lisa den Today Extra-Moderatoren David Campbell und Sylvia Jeffreys, dass sie einen Daumenabdruck ihrer verstorbenen Tochter Jaimi auf einer Halskette hat, die sie „immer“ bei sich trägt.

Lisas Tochter Jaimi, links, starb im September 2020 im Alter von 33 Jahren auf tragische Weise nach einem langen Kampf gegen Alkoholabhängigkeit und einer Essstörung

Lisas Tochter Jaimi, links, starb im September 2020 im Alter von 33 Jahren auf tragische Weise nach einem langen Kampf gegen Alkoholabhängigkeit und einer Essstörung

Sie blieb in der Nähe ihres Mannes Mark und seiner Tochter Leticia, als Taj in der Nähe spielte

Sie blieb in der Nähe ihres Mannes Mark und seiner Tochter Leticia, als Taj in der Nähe spielte

Tragisch: Lisa und ihr Ex-Mann Grant Kenny gaben den Tod ihrer Tochter Jaimi am 15. September 2020 bekannt, einen Tag nachdem sie im Sunshine Coast University Hospital gestorben war

Tragisch: Lisa und ihr Ex-Mann Grant Kenny gaben den Tod ihrer Tochter Jaimi am 15. September 2020 bekannt, einen Tag nachdem sie im Sunshine Coast University Hospital gestorben war

Letzte Woche erzählte Lisa den Today Extra-Moderatoren David Campbell und Sylvia Jeffreys, dass sie einen Daumenabdruck ihrer verstorbenen Tochter Jaimi auf einer Halskette hat, die sie „immer“ bei sich trägt.

Letzte Woche erzählte Lisa den Today Extra-Moderatoren David Campbell und Sylvia Jeffreys, dass sie einen Daumenabdruck ihrer verstorbenen Tochter Jaimi auf einer Halskette hat, die sie „immer“ bei sich trägt.

„Sie ist nie weit weg. Sie ist irgendwie immer da«, sagte Lisa. „Das ist ein kleines Geschenk, das ich unserer ganzen Familie gemacht habe. Es ist ihr Daumenabdruck, den sie für uns genommen haben.

„Es ist immer eine Erinnerung, auf sich selbst aufzupassen und sein bestes Leben zu führen.“

„Es ist schwierig, wie Sie sehen können. Grant hat nichts gesagt, weil er es nicht kann. Sie können denken, Sie wüssten, was Trauer ist, aber bis Sie darin sind, ist es völlig anders “, sagte sie.

„Ich hatte Mark an meiner Seite und meine Kinder und Grant und wenn sie nicht gewesen wären … an manchen Tagen kannst du es einfach nicht.“

„Ich hatte Mark an meiner Seite und meine Kinder und Grant und wenn sie nicht gewesen wären … an manchen Tagen kannst du es einfach nicht“, sagte sie

„Ich hatte Mark an meiner Seite und meine Kinder und Grant und wenn sie nicht gewesen wären … an manchen Tagen kannst du es einfach nicht“, sagte sie

brain2gain