Madonna bringt neues Remix-Album mit 50 Tracks heraus, um 50 Billboard Dance Club Nummer Eins zu feiern


Madonna, 63, veröffentlicht ein neues Remix-Album mit 50 Tracks, um ihren historischen Meilenstein von 50 Nummer-1-Hits im Billboard Dance Club zu feiern

Madonna bringt ein neues Remix-Album mit 50 Tracks auf den Markt.

Der 63-jährige Superstar schrieb Geschichte, als sie mit der Veröffentlichung von Girl Gone Wild im Jahr 2020 zum 50. Mal die Billboard Dance Club-Charts anführte.

Das Pinup wird nun den Meilenstein mit der Veröffentlichung der karriereumspannenden Compilation „Finally Enough Love: 50 Number Ones“ feiern.

Neues Werk: Madonna veröffentlicht ein neues Remix-Album mit 50 Tracks, eine karriereübergreifende Compilation mit dem Titel „Finally Enough Love: 50 Number Ones“.

Neues Werk: Madonna veröffentlicht ein neues Remix-Album mit 50 Tracks, eine karriereübergreifende Compilation mit dem Titel „Finally Enough Love: 50 Number Ones“.

Ihr Meilenstein im Billboard Dance Club machte Madonna zur ersten Künstlerin überhaupt, die 50 Mal die Billboard-Charts anführte.

Die 50 Titel umfassende Anthologie wird am 19. August über Streaming-Dienste und als 3-CD- und 6-LP-Edition veröffentlicht.

Eine gekürzte 16-Track-Version der Sammlung mit dem einfachen Titel „Finally Enough Love“ wird jedoch ab dem 16. Juni erhältlich sein.

Die Like A Virgin-Sängerin hat die Fans mit der Veröffentlichung von Into the Groove (You Can Dance Remix Edit) gehänselt, das bis Mittwoch nie digital verfügbar war.

Wow: Der 63-jährige Superstar schrieb Geschichte, als sie mit der Veröffentlichung von Girl Gone Wild (im Bild) im Jahr 2020 zum 50. Mal die Billboard Dance Club-Charts anführte

Wow: Der 63-jährige Superstar schrieb Geschichte, als sie mit der Veröffentlichung von Girl Gone Wild (im Bild) im Jahr 2020 zum 50. Mal die Billboard Dance Club-Charts anführte

Eine Limited Edition-Version auf rotem und schwarzem Vinyl wird ebenfalls exklusiv in Madonnas offiziellem Store erhältlich sein und kann jetzt vorbestellt werden.

Die Vogue-Hitmacherin hat ihre Lieblings-Remixe von Klassikern wie Like a Prayer und Express Yourself aufgenommen, wird aber auch seltene und unveröffentlichte Versionen von Hits wie Ray of Light und Everybody enthalten.

Alle Tracks wurden neu gemastert und das Album wird klassische Hymnen wie Material Girl, Beautiful Stranger und Hollywood wieder aufleben lassen.

Die Standards: Die Vogue-Hitmacherin hat ihre Lieblings-Remixe von Klassikern wie Like a Prayer, Material Girl (im Bild) und Express Yourself aufgenommen

Die Standards: Die Vogue-Hitmacherin hat ihre Lieblings-Remixe von Klassikern wie Like a Prayer, Material Girl (im Bild) und Express Yourself aufgenommen

Es wird auch eine neu digitalisierte Version ihrer Britney Spears-Kollaboration Me Against The Music enthalten.

Fans werden auch mit einer exklusiven Version ihres Hits B**** I’m Madonna aus dem Jahr 2012 verwöhnt, auf dem sie sich mit Rapstar Nicki Minaj zusammengetan hat.

Die Veröffentlichung des 220-minütigen Albums ist die erste einer mehrjährigen Neuauflagen-Initiative mit dem Musikgiganten Warner, sodass die Fans von der Queen of Pop mehr erwarten können.

Seite an Seite: Es wird auch eine neu digitalisierte Version ihrer Britney Spears-Kollaboration Me Against The Music enthalten

Seite an Seite: Es wird auch eine neu digitalisierte Version ihrer Britney Spears-Kollaboration Me Against The Music enthalten

brain2gain