MAFS-Bösewicht Olivia Frazer trägt auf der Fashion Week in einem hautengen Kleid Unterwäsche


MAFS-Bösewicht Olivia Frazer trägt in einem hautengen Kleid mit gewagtem Oberschenkelschlitz keine Unterwäsche, als sie sich am dritten Tag der Fashion Week anderen Bräuten anschließt

Auf den ersten Blick verheiratet Olivia Frazer sorgte dafür, dass alle Augen auf sie gerichtet waren, als sie bei der Australian Fashion Week in den Raum trat Sydney Am Mittwoch.

Der 28-jährige Reality-Star zeigte ihre sensationelle Figur und ging mutig unterwäschefrei in einem rassigen Kleid mit Oberschenkelschlitz.

Olivia, die in der diesjährigen Staffel als Bösewicht dargestellt wurde, besuchte mehrere Laufstegshows bei Carriageworks mit einer anderen MAFS-Braut Tamara Djordjević.

Gewagt!  MAFS-Bösewicht Olivia Frazer trug am Mittwoch Tag drei der Australian Fashion Week in Sydney in einem hautengen Kleid mit gewagtem Oberschenkelschlitz ohne Unterwäsche

Gewagt! MAFS-Bösewicht Olivia Frazer trug am Mittwoch Tag drei der Australian Fashion Week in Sydney in einem hautengen Kleid mit gewagtem Oberschenkelschlitz ohne Unterwäsche

Olivias Kleid hatte lange Ärmel, einen Schlitz am Oberschenkel und ein rückenfreies Design mit rassigen Schnürdetails.

Zu dem gewagten Kleid kombinierte die Lehramtsstudentin kniehohe Lederstiefel.

Olivia trug ihre blonden Locken offen und über ihren Schultern, zeigte ihren neuen Pony und ihr Make-up beinhaltete nackten Lippenstift.

Blonde Bombe: Olivia trug ihre blonden Locken offen und über ihren Schultern und zeigte ihren neuen Pony und ihr Make-up, einschließlich einer nackten Lippe

Blonde Bombe: Olivia trug ihre blonden Locken offen und über ihren Schultern und zeigte ihren neuen Pony und ihr Make-up, einschließlich einer nackten Lippe

Rassig: Olivias Kleid hatte lange Ärmel, einen Schlitz am Oberschenkel und ein rückenfreies Design mit Bindedetails

Rassig: Olivias Kleid hatte lange Ärmel, einen Schlitz am Oberschenkel und ein rückenfreies Design mit Bindedetails

Kumpels: Olivia, die in der diesjährigen Staffel als Bösewicht dargestellt wurde, besuchte mehrere Laufstegshows bei Carriageworks mit ihrer MAFS-Brautkollegin Tamara Djordjevic (rechts).

Kumpels: Olivia, die in der diesjährigen Staffel als Bösewicht dargestellt wurde, besuchte mehrere Laufstegshows bei Carriageworks mit ihrer MAFS-Brautkollegin Tamara Djordjevic (rechts).

Tamara, 30, entschied sich für einen weiblicheren Look in einem weiß-rosa Blumen-Maxikleid.

Das Paar schloss sich bei einer Show auch der MAFS-Braut Carolina Santos an.

Anfang dieser Woche erschien Olivia im Where’s Your Head At? Podcast, dass sie sich nach ihrer Zeit bei MAFS „wirklich, wirklich deprimiert“ fühlte.

„Ich hatte noch nie solche Depressionen. Ich war ehrlich gesagt noch nie so nah daran, sorry, dass ich ein bisschen anzüglich werde, wirklich darüber nachzudenken, mir das Leben zu nehmen“, sagte Olivia.

Sie schrieb auch ihrem Freund Jackson Lonie die Unterstützung zu.

Wiedersehen: Das Paar schloss sich bei einer Show auch der anderen MAFS-Braut Carolina Santos an

Wiedersehen: Das Paar schloss sich bei einer Show auch der anderen MAFS-Braut Carolina Santos an

Floaty: Tamara entschied sich derweil für einen weiblicheren Look und trug ein langes, weiß-rosa Blumenkleid

Floaty: Tamara entschied sich derweil für einen weiblicheren Look und trug ein langes, weiß-rosa Blumenkleid

Struggles: Anfang dieser Woche erschien Olivia im Where's Your Head At?  Podcast, dass sie sich nach ihrer Zeit bei MAFS „wirklich, wirklich deprimiert“ fühlte

Struggles: Anfang dieser Woche erschien Olivia im Where’s Your Head At? Podcast, dass sie sich nach ihrer Zeit bei MAFS „wirklich, wirklich deprimiert“ fühlte

„Dass Jack mein absoluter Anker ist, spricht meiner Meinung nach für die Beziehung und den Mann, der er ist“, fügte Olivia hinzu.

Die ehemalige Lehramtsstudentin erzählte weiter, dass sie sich erst seit Kurzem wieder glücklich fühle.

„Jetzt ist es ein bisschen wie … Lächeln und winken“, fügte sie hinzu.

Olivia wurde die „Bösewichtin“ dieser Staffel genannt, nachdem sie ein Nacktfoto von Domenica Calarco unter den Darstellern geteilt und sie damit als OnlyFans-Model geoutet hatte.

Olivia weigerte sich später, sich dafür zu entschuldigen, dass sie das Bild entdeckt und geteilt hatte.

Drama: Olivia wurde als „Bösewicht“ dieser Staffel bezeichnet, nachdem sie ein Nacktfoto von Domenica Calarco mit den Darstellern geteilt hatte, wodurch sie als OnlyFans-Model geoutet wurde

Drama: Olivia wurde als „Bösewicht“ dieser Staffel bezeichnet, nachdem sie ein Nacktfoto von Domenica Calarco mit den Darstellern geteilt hatte, wodurch sie als OnlyFans-Model geoutet wurde

brain2gain