Mama ging in Tränen aus, nachdem Nick Knowles ein persönliches Foto in Big Clear Out Home Makeover hinterlassen hatte


Nick Knowles half einer anderen Familie in der Folge von Big Clear Out am Donnerstag, als er ihr Zuhause umgestaltete und ein persönliches Andenken hinzufügte, das die Mutter in Tränen ausbrach.

In der Serie, die für eine zweite Serie zurückgekehrt ist, trafen der 59-jährige Moderator und sein Team Nikki und ihren Ehemann Chris.

In der Show vereinbaren Nick und sein Team, das Haus einer Familie zu renovieren, wenn sie sich bereit erklären, die Hälfte ihres unerwünschten Durcheinanders loszuwerden.

Emotional: Nick Knowles half einer anderen Familie in der Folge von Big Clear Out am Donnerstag, als er ihr Zuhause umgestaltete und ein persönliches Andenken hinzufügte, das die Mutter in Tränen ausbrach

Emotional: Nick Knowles half einer anderen Familie in der Folge von Big Clear Out am Donnerstag, als er ihr Zuhause umgestaltete und ein persönliches Andenken hinzufügte, das die Mutter in Tränen ausbrach

Das Haus von Nikki und Chris war so überlaufen, dass der super ordentliche Sohn Sam der Universität fernbleibt, während Tochter Lucy keinen Platz für Freunde hat.

Nikkis Geschäft mit Entspannungstherapien wurde ebenfalls negativ beeinflusst, da das Durcheinander sie daran gehindert hatte, Kunden zu Hause zu empfangen.

Auch ihr Mann Chris wirft nie gerne etwas weg, da er eine Affinität zum Basteln hat, was zu einem Überschuss an Müll und Pfusch im ganzen Haus führt.

Neue Familie: In der Serie, die für eine zweite Serie zurückgekehrt ist, trafen der 59-jährige Moderator und sein Team Nikki und ihren Ehemann Chris

Neue Familie: In der Serie, die für eine zweite Serie zurückgekehrt ist, trafen der 59-jährige Moderator und sein Team Nikki und ihren Ehemann Chris

Nick war schockiert, als er den ganzen Müll sah, und fragte Nikki: „Wie arbeitest du hier?“

„Vieles dreht sich darum, den Kopf freizubekommen, nicht wahr? Wie können Sie das tun, wenn Sie sich an einem Ort voller Unordnung befinden?’

Die Familie macht sich daran, ihre Sachen zu sortieren und schafft es erfolgreich, ihr Haus vollständig zu leeren und 195 Kisten ihres weltlichen Besitzes in die Albert Halls in Bolton zu bringen.

Überladen: Nikkis Geschäft mit Entspannungstherapien wurde ebenfalls negativ beeinflusst, da das Durcheinander sie daran gehindert hatte, Kunden zu Hause zu empfangen

Überladen: Nikkis Geschäft mit Entspannungstherapien wurde ebenfalls negativ beeinflusst, da das Durcheinander sie daran gehindert hatte, Kunden zu Hause zu empfangen

Konnte seinen Augen nicht trauen: Nick war schockiert, als er den ganzen Müll sah, und fragte Nikki: „Wie arbeitest du hier?“

Konnte seinen Augen nicht trauen: Nick war schockiert, als er den ganzen Müll sah, und fragte Nikki: „Wie arbeitest du hier?“

Unter dem Durcheinander befinden sich 945 Stofftiere, 107 Familienfotos und 144 Kristalle, und sie verschenken viel an ein örtliches Hospiz und verkaufen überschüssige persönliche Besitztümer an einem Kofferraum.

Nach all ihrer harten Arbeit ist die Familie überglücklich, als Nicks Team ihr Zuhause komplett umgestaltet hat.

Sie stellten einen warmen, funktionalen Wintergarten wieder her und schufen eine gemütliche, geräumige Familienlounge, eine beruhigende Oase eines Hauptschlafzimmers und einen professionellen, aufgeräumten Therapieraum, damit Nikki Kunden zu Hause haben kann.

Renovierung: Nach all ihrer harten Arbeit ist die Familie überglücklich, als Nicks Team ihr Zuhause komplett umgestaltet hat

Renovierung: Nach all ihrer harten Arbeit ist die Familie überglücklich, als Nicks Team ihr Zuhause komplett umgestaltet hat

Sie rief aus: ”Es sieht aus wie eine Zeitschrift – wie andere Leute leben.’

Und sie brach in Tränen aus, als Nick ihr zeigte, dass sie ein Foto ihrer Oma gespeichert hatten, als sie 18 war, und es im Schlafzimmer einrahmte.

Nikki sagte: „Es ist fertig, aber wir haben ein kleines Bild von meiner Oma im Lagerhaus gefunden, als sie 18 war. Das ist wunderschön, danke.“

Persönliche Note: Und sie brach in Tränen aus, als Nick ihr zeigte, dass sie ein Foto ihrer Oma gespeichert hatten, als sie 18 war, und es im Schlafzimmer einrahmte.

Persönliche Note: Und sie brach in Tränen aus, als Nick ihr zeigte, dass sie ein Foto ihrer Oma gespeichert hatten, als sie 18 war, und es im Schlafzimmer einrahmte.

Nick fragte: „Dir bedeutet es aber viel, deine Oma, nicht wahr?“

Sie antwortete: „Ja, ich stand meiner Oma immer sehr nahe, als ich aufwuchs. Es ist einfach unglaublich.“

Nach der Verwandlung enthüllte Nick auch, dass ihr Haus jetzt unglaubliche 250.000 £ – 40.000 £ mehr als der ursprüngliche Wert wert sein könnte.

Begeistert: Nach der Verwandlung enthüllte Nick auch, dass ihr Haus jetzt unglaubliche 250.000 bis 40.000 Pfund mehr wert sein könnte als der ursprüngliche Wert

Begeistert: Nach der Verwandlung enthüllte Nick auch, dass ihr Haus jetzt unglaubliche 250.000 bis 40.000 Pfund mehr wert sein könnte als der ursprüngliche Wert

Es kommt, nachdem Nick in der Folge von letzter Woche Schwierigkeiten hatte, seine eigenen Tränen zurückzuhalten.

Nick und sein Team trafen Sarah, die ihren altgedienten Ehemann Trevor auf tragische Weise durch einen tödlichen Herzinfarkt verloren hatte.

Während der Episode kämpfte eine emotionale Sarah darum, die umfangreichen militärischen Erinnerungsstücke ihres verstorbenen Mannes aufzugeben.

Ein emotionaler Nick, der sich bemühte, den Überblick über die Sammlung zu behalten, enthüllte, dass das Team mit ihrer Zustimmung die Wohltätigkeitsorganisation arrangiert hatte Forgotten Veterans UK kümmert sich um die Sammlung.

Ein weinerlicher Nick sagte Sarah in den emotionalen Szenen: „Ich werde dir ein Versprechen geben. Du machst die harten Sachen, überstehst den emotionalen Teil, die Hälfte deiner Sachen loszuwerden, und du wirst ein tolles Haus haben.

Und fügte hinzu: „Für Trevor wäre das wirklich wichtig gewesen, nicht wahr?“.

Traurigkeit: Nick und sein Team trafen Sarah, die ihren altgedienten Ehemann Trevor auf tragische Weise durch einen tödlichen Herzinfarkt verloren hatte

Traurigkeit: Nick und sein Team trafen Sarah, die ihren altgedienten Ehemann Trevor auf tragische Weise durch einen tödlichen Herzinfarkt verloren hatte

Zu viel: In der Show vereinbaren Nick und sein Team, das Haus einer Familie zu renovieren, wenn sie sich bereit erklären, die Hälfte ihres unerwünschten Durcheinanders loszuwerden.  Während der Episode kämpfte eine emotionale Sarah jedoch darum, die umfangreichen militärischen Erinnerungsstücke ihres verstorbenen Mannes aufzugeben.

Zu viel: In der Show vereinbaren Nick und sein Team, das Haus einer Familie zu renovieren, wenn sie sich bereit erklären, die Hälfte ihres unerwünschten Durcheinanders loszuwerden. Während der Episode kämpfte eine emotionale Sarah jedoch darum, die umfangreichen militärischen Erinnerungsstücke ihres verstorbenen Mannes aufzugeben.

Umarmen: Nick kämpfte darum, den Überblick über die Sammlung zu behalten, und gab bekannt, dass das Team mit ihrer Zustimmung dafür gesorgt hatte, dass die Wohltätigkeitsorganisation Forgotten Veterans UK sich um die Sammlung kümmert

Umarmen: Nick kämpfte darum, den Überblick über die Sammlung zu behalten, und gab bekannt, dass das Team mit ihrer Zustimmung dafür gesorgt hatte, dass die Wohltätigkeitsorganisation Forgotten Veterans UK sich um die Sammlung kümmert

Ein Vertreter der Wohltätigkeitsorganisation erklärte dann: „Mit Ihrer Erlaubnis hätten wir gerne ein Foto Ihres Mannes und etwas über die Geschichte seiner Dienstkarriere. Wenn also die gefährdeten Veteranen durchkommen, können sie Ihren Ehemann tatsächlich als Inspiration betrachten, um im Leben weiterzumachen.’

Nick brach in Tränen aus und enthüllte: “Du hast mich jetzt zum Ersticken gebracht.”

Sarah verlor ihren 21-jährigen Ehemann im März letzten Jahres, als er einen Herzinfarkt erlitt, nachdem das Paar nach Dubai gezogen war.

Verlust: Sarah verlor ihren 21-jährigen Ehemann im März letzten Jahres, als er einen Herzinfarkt erlitt, nachdem das Paar nach Dubai gezogen war

Verlust: Sarah verlor ihren 21-jährigen Ehemann im März letzten Jahres, als er einen Herzinfarkt erlitt, nachdem das Paar nach Dubai gezogen war

Schock: Sarah zu zwingen, ihr Zuhause zu verlassen, um zurück in den Nahen Osten und zu ihrer Tochter und jungen Enkelin zu ziehen.  Verlassen Sie das Haus voller Unordnung und Kisten

Schock: Sarah zu zwingen, ihr Zuhause zu verlassen, um zurück in den Nahen Osten und zu ihrer Tochter und jungen Enkelin zu ziehen. Verlassen Sie das Haus voller Unordnung und Kisten

Sarah zu zwingen, ihr Zuhause zu verlassen, um nach Großbritannien zurückzukehren und zu ihrer Tochter und ihrer jungen Enkelin zu ziehen. Verlassen Sie das kleine Haus, das mit Unordnung und Kisten überfüllt ist.

Mit Sarah, die darum kämpft, um ihren verstorbenen Ehemann zu trauern, der von all seinen Besitztümern umgeben ist.

Nachdem die Familie zugestimmt hatte, einen Großteil ihrer Unordnung zu entsorgen, verwandelte das Team ihr Zuhause in ein zweckdienliches Haus.

Happy End: Nachdem die Familie zugestimmt hatte, einen Großteil ihrer Unordnung zu entsorgen, verwandelte das Team ihr Zuhause in ein zweckdienliches Haus

Happy End: Nachdem die Familie zugestimmt hatte, einen Großteil ihrer Unordnung zu entsorgen, verwandelte das Team ihr Zuhause in ein zweckdienliches Haus

brain2gain