Meg Ryan, 60, tut sich mit David Duchovny, 61, für die Rom-Com What Happens Later zusammen


Meg Ryan, 60, tut sich mit David Duchovny, 61, für What Happens Later zusammen … ihre erste romantische Komödie seit 20 Jahren

„Sleepless In Seattle“-Schauspielerin Meg Ryan könnte in ihrer neuesten Rolle ihren Titel als romantische Comedy-Königin zurückerobern.

Die 60-jährige Schauspielerin kehrt 2017 auf die große Leinwand zurück Was passiert später, die als „entwickelte und nostalgische“ Version einer romantischen Komödie beschrieben wird. Die vielseitige Schauspielerin wird neben dem Akte X-Star die Hauptrolle spielen David Duchovny61.

Die blonde Schönheit hat seit Kate & Leopold aus dem Jahr 2001 nicht mehr in einer Rom-Com mitgespielt Hugh Jackman.

Rückkehr zur Rom-Com: Meg Ryan wird ihren Titel als Rom-Com-Königin in ihrer neuesten Rolle zurückerobern und in What Happens Later auf die große Leinwand zurückkehren, das sie 2017 in Hollywood gesehen hat

Rückkehr zur Rom-Com: Meg Ryan wird ihren Titel als Rom-Com-Königin in ihrer neuesten Rolle zurückerobern und in What Happens Later auf die große Leinwand zurückkehren, das sie 2017 in Hollywood gesehen hat

Der „When Harry Met Sally“-Star erfüllt bei dem Projekt drei Aufgaben.

Sie wird auch Regie bei dem Projekt führen, das auf dem Theaterstück „Shooting Star“ des Dramatikers Steven Dietz basiert, der zusammen mit Meg und dem Romanautor Kirk Lynn das Drehbuch geschrieben hat.

Die Geschichte folgt den ehemaligen Liebenden Willa und Bill, die sich zum ersten Mal seit Jahren wiedersehen, als sie beide über Nacht auf einem Flughafen eingeschneit werden.

Dreifachrolle: Die 60-jährige Schauspielerin hat das Drehbuch zu What Happens Later mitgeschrieben, sie wird auch die Hauptrolle übernehmen und Regie führen.  Gesehen in Los Angeles 2021

Dreifachrolle: Die 60-jährige Schauspielerin hat das Drehbuch zu What Happens Later mitgeschrieben, sie wird auch die Hauptrolle übernehmen und Regie führen. Gesehen in Los Angeles 2021

Die Produktion beginnt noch in diesem Jahr in Bentonville, Arkansas.

Dies wird das erste Mal sein, dass die vielseitig talentierte Schauspielerin seit der Regie bei Ithaca 2015 hinter die Kamera tritt.

Die zweifache Mutter machte nach der Fernsehserie Picture Paris aus dem Jahr 2018 eine Pause von Hollywood.

Return to Hollywood: What Happens Later ist Megs erstes Projekt seit 2018. Aktenfoto LA 2019

Teams bilden;  Die Geschichte folgt den ehemaligen Liebhabern Willa und Bill, die sich zum ersten Mal seit Jahren wiedersehen, als sie beide über Nacht auf einem Flughafen eingeschneit werden.  Aktenfoto LA 2016

Zusammenarbeit: Die Geschichte folgt den ehemaligen Liebenden Willa und Bill, die sich zum ersten Mal seit Jahren wiedersehen, als sie beide über Nacht auf einem Flughafen eingeschneit sind

Ihr Sohn Jack Quaid, 30, ist Schauspieler in der Emmy-nominierten Serie The Boys, Tochter Daisy Ryan ist 18.

What Happens Later ist die erste Rolle des Sleepless in Seattle-Stars seit vier Jahren vor oder hinter der Kamera.

David war beschäftigt und spielte in Projekten wie „The Bubble“ und „The Chair“. Der X-Files-Star hat sich auch auf sein Schreiben konzentriert. Sein neuestes Buch, The Reservoir, erscheint am 7. Juni.

Große Neuigkeiten: Die Schauspielerin und Regisseurin kündigte die großen Neuigkeiten in den sozialen Medien an

Große Neuigkeiten: Die Schauspielerin und Regisseurin kündigte die großen Neuigkeiten in den sozialen Medien an

brain2gain