Naomi Watts rockt einen schicken kleinen blonden Bob, während sie telefoniert und mit ihrem Hund Izzy in NYC Gassi geht


Naomi Watts rockt einen schicken kleinen blonden Bob, während sie telefoniert und mit ihrem Hund Izzy in NYC Gassi geht

Naomi Watts rockte einen schicken kleinen blonden Bob, der an die 1920er Jahre erinnert, als sie diese Woche in New York gesichtet wurde.

Der 53-jährige King Kong-Star machte eine lässige Figur in einer olivgrünen Jacke, die über einem weißen T-Shirt und lockeren, verblassten Jeans geworfen wurde.

Sie konnte gesehen werden, wie sie fröhlich am Telefon plauderte, während sie die frische Luft und einen Spaziergang mit ihrem Hund Izzy genoss.

Mover and Shaker: Naomi Watts rockte einen schicken kleinen blonden Bob, der an die 1920er Jahre erinnert, als sie diese Woche in New York entdeckt wurde

Mover and Shaker: Naomi Watts rockte einen schicken kleinen blonden Bob, der an die 1920er Jahre erinnert, als sie diese Woche in New York entdeckt wurde

Naomi kündigte Izzys Adoption auf ihrer Instagram-Seite im Mai 2020 auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Sperren an.

Ein Jahr später schwärmte sie davon Hamptons.com dass ihre Vorstellung von einem perfekten Tag in den Hamptons darin bestand, von meinem Hund Izzy geweckt zu werden, obwohl sie genauso gerne lügt wie ich. Kleinere Blase.’

Was ihr Privatleben angeht, teilt Naomi ihre Söhne Sasha, 14, und Kai, 13, mit ihrem schwelenden Ex und Schauspielkollegen Liev Schreiber.

Sie gaben ihre Trennung Ende 2016 einvernehmlich bekannt, woraufhin sie schnell von der viel erbitterteren Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie in den Schatten gestellt wurde.

Los geht's: Sie konnte gesehen werden, wie sie fröhlich am Telefon plauderte, während sie die frische Luft und einen Spaziergang mit ihrem Hund Izzy genoss

Los geht’s: Sie konnte gesehen werden, wie sie fröhlich am Telefon plauderte, während sie die frische Luft und einen Spaziergang mit ihrem Hund Izzy genoss

Im Gegensatz dazu sind Naomi und Liev freundlich geblieben und haben sich 2020 sogar gemeinsam in den Hamptons in Selbstisolation begeben, damit sie beide bei den Kindern sein können.

Liev, der einen ukrainisch-jüdischen Großvater hatte, reiste kürzlich nach Polen, um mit World Central Kitchen zusammenzuarbeiten und bei der Vorbereitung eines Pessach-Festes für ukrainische Flüchtlinge zu helfen.

Unterdessen erschien Naomi auf der Heute Show im letzten Monat und blickte liebevoll auf ihre Version von King Kong aus dem Jahr 2005 zurück.

King Kong, ein Remake des legendären Originalfilms von 1933, war der erste Film, bei dem Peter Jackson Regie führte, nachdem er mit Der Herr der Ringe seinen eigenen Ikonenstatus erlangt hatte.

Talkshow-Runden: Währenddessen trat Naomi letzten Monat in der Today Show auf und blickte liebevoll auf ihre Version von King Kong aus dem Jahr 2005 zurück

Talkshow-Runden: Währenddessen trat Naomi letzten Monat in der Today Show auf und blickte liebevoll auf ihre Version von King Kong aus dem Jahr 2005 zurück

Während ihres neuen Auftritts in einer Chat-Show lobte Naomi die „Community“ von Fachleuten, zu der sie gehörte, während sie den Film in Neuseeland drehte.

„Wir haben sieben Monate zusammengearbeitet und wir wurden eine wirklich enge Familie, fast großartige Freunde, und ja, eine Art Ikonenrolle, Ann Darrow“, sagte sie.

Sie sagte, dass David Lynch, der sie in ihrer Rolle als Star in Mulholland Drive inszenierte, ihr sagte, dass “jeder, der in der Hand von King Kong sitzt, ein Filmstar fürs Leben ist!”

Was für ein Teil: „Wir haben sieben Monate zusammengearbeitet und wir wurden eine wirklich enge Familie, fast, großartige Freunde, und ja, eine Art Ikonenrolle, Ann Darrow“, sagte sie

Was für ein Teil: „Wir haben sieben Monate zusammengearbeitet und wir wurden eine wirklich enge Familie, fast, großartige Freunde, und ja, eine Art Ikonenrolle, Ann Darrow“, sagte sie

Ikonisch: Sie tischte auf, dass David Lynch, der sie in ihrer Starrolle in Mulholland Drive inszenierte, ihr sagte, dass „jeder, der in der Hand von King Kong sitzt "ist ein Filmstar fürs Leben!"'

Ikonisch: Sie sagte, dass David Lynch, der sie in ihrer Starrolle in Mulholland Drive inszenierte, ihr sagte, dass „jeder, der in der Hand von King Kong sitzt, ein Filmstar fürs Leben ist!“

brain2gain