Pete Doherty kehrt nach Glastonbury zurück, um mit den Libertines aufzutreten… nachdem er sein Leben verändert hat


Pete Doherty kehrte nach Glastonbury zurück, um mit The Libertines aufzutreten, als der Rocker gesehen wurde, wie er bei der Ankunft auf der Worthy Farm in Pilton den Arm eines Fans signierte, bevor er am Freitag die Bühne betrat.

Der 43-jährige Gitarrist und Sänger, der für seine drogengetriebenen Jugend- und Rocker-Mätzchen bekannt ist, kehrte dieses Jahr zum Musikfestival zurück, nachdem er einen sauberen Lebensstil angenommen und nach New York gezogen war Frankreich.

Pete hat Kate Moss vor 11 Jahren in einer Scherzzeremonie auf dem Festival „geheiratet“ – das Paar war von 2005 bis 2007 immer mal wieder zusammen.

Comeback: Pete Doherty kehrte nach Glastonbury zurück, um mit The Libertines aufzutreten, als der Rocker am Freitag die Bühne betrat

Comeback: Pete Doherty kehrte nach Glastonbury zurück, um mit The Libertines aufzutreten, als der Rocker am Freitag die Bühne betrat

Weit entfernt von seinem Bad-Boy-Naughties-Image wird Pete mit seinen Bandkollegen Carl Barât, John Hassall und Gary Powell die Bühne betreten.

Trotz der Auflösung im Jahr 2004 kam die Band 2020 für eine Reihe von Shows wieder zusammen – und wird voraussichtlich wieder zusammen auftreten, wenn das Musikfestival zum ersten Mal seit drei Jahren zurückkehrt.

Pete wurde in einer marineblauen Weste und Shorts gesehen, als er sich auf dem Campingplatz vorbeugte, um den Arm des tätowierten Fans zu signieren.

Der Rocker, der in seiner Blütezeit für eine Reihe hochkarätiger Beziehungen bekannt war, war vor allem von 2005 bis 2007 in einer turbulenten Beziehung mit Kate Moss.

Das Paar besuchte 2005 zusammen Glastonbury und setzte die Beziehung fort, als der Sänger auf dem Höhepunkt seines Ruhms war, mit einer gemeldeten täglichen Heroin- und Crack-Sucht von 200 Pfund.

Exes: Bekannt für eine Reihe hochkarätiger Beziehungen in seiner Blütezeit, war der Rocker von 2005 bis 2007 in einer turbulenten Beziehung mit Kate Moss (abgebildet in Glastonbury im Jahr 2005).

Exes: Bekannt für eine Reihe hochkarätiger Beziehungen in seiner Blütezeit, war der Rocker von 2005 bis 2007 in einer turbulenten Beziehung mit Kate Moss (abgebildet in Glastonbury im Jahr 2005).

Damals: Als Pete gegen eine gemeldete Heroin- und Cracksucht von 200 Pfund pro Tag kämpfte.  p Das Paar trennte sich nach einer Reihe von „lodernden Reihen“

Damals: Als Pete gegen eine gemeldete Heroin- und Cracksucht von 200 Pfund pro Tag kämpfte. p Das Paar trennte sich nach einer Reihe von „lodernden Reihen“

Fanfavorit: Pete wurde in einer marineblauen Weste und Shorts gesehen, als er sich auf dem Campingplatz vorbeugte, um den Arm des tätowierten Fans zu signieren

Fanfavorit: Pete wurde in einer marineblauen Weste und Shorts gesehen, als er sich auf dem Campingplatz vorbeugte, um den Arm des tätowierten Fans zu signieren

In seinen Memoiren A Likely Lad enthüllte Pete Details der Beziehung und beschrieb die Trennung des Paares nach einer Reihe von „lodernden Streitereien“, bei denen Kate ihn mit seiner Gitarre schlug.

Aber trotz seiner turbulenten Vergangenheit, in der er sogar zwei Monate im Gefängnis saß, ist Pete jetzt clean und genießt das Leben in Frankreich mit seiner Frau Katia de Vidas.

Katia ist Keyboarderin in Petes anderer Band, Puta Madres – seinem dritten musikalischen Projekt nach den Libertines und Babyshambles.

Rückkehr: Die Libertines betreten die Other Stage, die oft als NME-Bühne bezeichnet wird, und treten als erste von Glastonburys Freitagsauftritten auf – gefolgt von Kae Tempest

Rückkehr: Die Libertines betreten die Other Stage, die oft als NME-Bühne bezeichnet wird, und treten als erste von Glastonburys Freitagsauftritten auf – gefolgt von Kae Tempest

Sauberes Leben: Der Musiker debütierte mit seinem neuen Image vor 200.000 Menschen

Sauberes Leben: Der Musiker debütierte mit seinem neuen Image vor 200.000 Menschen

Aufregend: Trotz der Auflösung im Jahr 2004 kam die Band 2020 für eine Reihe von Shows wieder zusammen – und trat wieder zusammen auf, als das Musikfestival zum ersten Mal seit drei Jahren zurückkehrte

Aufregend: Trotz der Auflösung im Jahr 2004 kam die Band 2020 für eine Reihe von Shows wieder zusammen – und trat wieder zusammen auf, als das Musikfestival zum ersten Mal seit drei Jahren zurückkehrte

Neuer Look: Der Rocker zog einen langen schwarzen Mantel über seine marineblaue Weste und fügte eine Mütze hinzu

Neuer Look: Der Rocker zog einen langen schwarzen Mantel über seine marineblaue Weste und fügte eine Mütze hinzu

Festival: Im wahren Glastonbury-Stil fügte er braune Gummistiefel hinzu und trug auch eine Kreuzkette um den Hals

Festival: Im wahren Glastonbury-Stil fügte er braune Gummistiefel hinzu und trug auch eine Kreuzkette um den Hals

Blütezeit: Der Star ist bekannt für seine drogengetriebene Jugend und seine Rocker-Possen – bevor er sein Leben änderte (Bild 2004)

Blütezeit: Der Star ist bekannt für seine drogengetriebene Jugend und seine Rocker-Possen – bevor er sein Leben änderte (Bild 2004)

Sauberes Leben: Aber trotz seiner rauflustigen Vergangenheit ist Pete jetzt sauber und genießt das Leben in Frankreich mit seiner Frau Katia de Vidas

Sauberes Leben: Aber trotz seiner rauflustigen Vergangenheit ist Pete jetzt sauber und genießt das Leben in Frankreich mit seiner Frau Katia de Vidas

Das Leben in Frankreich zuzugeben macht es „einfacher, sauber zu sein“, sagte Pete zuvor Der Wächter: „Das hier ist kein großes Drogengebiet. Dann hörte natürlich alles auf. Alle Umstände machten es also einfacher, sauber zu sein, selbst für einen hinterhältigen Schurken wie mich. Es war den Ärger einfach nicht wert.“

Und während er sich darauf vorbereitet, die Bühne wieder mit den Libertines zu betreten, wird der Musiker sein neues Image vor 200.000 Zuschauern präsentieren.

Die Libertines betreten die Other Stage, die oft als NME-Bühne bezeichnet wird, und sind die ersten, die bei Glastonburys Freitagsauftritten auftreten – gefolgt von Kae Tempest.

Zurück zur Sache: Fatboy Slim hinterließ auch in einem pinkfarbenen Strampler seine Spuren, als er die Decks im Bereich der Stonebridge Bar des Festivals traf

Zurück zur Sache: Fatboy Slim hinterließ auch in einem pinkfarbenen Strampler seine Spuren, als er die Decks im Bereich der Stonebridge Bar des Festivals traf

Wie der Vater so der Sohn: Woody Cook, der Sohn von Fatboy Slim und Zoe Ball, war ebenfalls an der Reihe, ein Set zu spielen

Wie der Vater so der Sohn: Woody Cook, der Sohn von Fatboy Slim und Zoe Ball, war ebenfalls an der Reihe, ein Set zu spielen

Ich liebe es: Woody war in bester Stimmung, als er am zweiten Tag von Glastonbury im Rave Tree auftrat

Ich liebe es: Woody war in bester Stimmung, als er am zweiten Tag von Glastonbury im Rave Tree auftrat

Zum Auftakt am Mittwoch hat Glastonbury bereits eine Reihe von Talenten willkommen geheißen, als am Donnerstag das ehemalige Spice Girl Mel C die Bühne mit einem energiegeladenen DJ-Set betrat.

Fatboy Slim hinterließ auch in einem rosa Strampler einen bleibenden Eindruck, als er die Decks im Bereich der Stonebridge Bar des Festivals betrat, bevor sein Sohn Woody Cook ebenfalls ein Set spielte.

Das Festival läuft bis Sonntag, den 26. Juni, mit Stars wie Sam Fender, Billie Eilish, Kendrick Lamar und Noel Gallagher, die alle auf der Bühne stehen werden.

Energisch: Während das ehemalige Spice Girl Mel C die Bühne in einem energiegeladenen DJ-Set auf der Bühne von William's Green betritt

Energisch: Während das ehemalige Spice Girl Mel C die Bühne in einem energiegeladenen DJ-Set auf der Bühne von William’s Green betritt

Star: Bob Marleys Sohn Ziggy betrat am Freitag die Bühne, um vor der großen Menge aufzutreten

Star: Bob Marleys Sohn Ziggy betrat am Freitag die Bühne, um vor der großen Menge aufzutreten

brain2gain