Rod Stewart, 77, zieht eine marineblaue Bomberjacke mit Pferdeprints an, als er Nobu Malibu mit Sohn Sean, 41, verlässt


Rod Stewart und sein Sohn Sean Stewart verbrachten am Dienstagabend viel Zeit mit einem späten Abendessen im Nobu Malibu.

Der 77-jährige Sänger zeigte sich sehr trendy in einer marineblauen Bomberjacke mit weißen Pferdedrucken, die er über einem weiß gestreiften T-Shirt trug.

Er setzte sein sehr jugendliches Ensemble mit einem Paar passender Brogues und Distressed-Jeans fort, während er sich in einen marineblauen Schal hüllte.

Stilvoll: Rod Stewart, 77, zeigt sich SEHR trendy in einer marineblauen Bomberjacke mit Pferdeprints und Distressed-Jeans, als er Nobu Malibu mit seinem Sohn Sean, 41, am Dienstagabend verließ

Stilvoll: Rod Stewart, 77, zeigt sich SEHR trendy in einer marineblauen Bomberjacke mit Pferdeprints und Distressed-Jeans, als er Nobu Malibu mit seinem Sohn Sean, 41, am Dienstagabend verließ

Er winkte den Zuschauern zu und enthüllte, dass er eine graue Brille in der Hand hielt und natürlich seine silbernen Locken in seiner ikonischen zotteligen Frisur trug.

Währenddessen sah der 41-jährige The Hills-Star, dessen Mutter Rods Ex-Frau Alana Stewart ist, in einem marineblau-weißen karierten Hemd über einer grauen, ärmellosen Daunenjacke höflich aus.

Er setzte sein Outfit mit einer weißen Hose und grauen Turnschuhen fort, während er den Fans einen Daumen nach oben schoss.

Gute Laune: Er winkte den Zuschauern zu und enthüllte, dass er eine graue Brille in der Hand hielt und natürlich seine silbernen Locken in seiner ikonischen Zottelfrisur trug

Gute Laune: Er winkte den Zuschauern zu und enthüllte, dass er eine graue Brille in der Hand hielt und natürlich seine silbernen Locken in seiner ikonischen Zottelfrisur trug

Der Ausflug findet statt, nachdem das Paar die Gefängnisstrafe knapp vermieden hat.

Die Rocklegende und sein Sohn bekannten sich der Batterie schuldig, werden aber in einem Angriffsfall, der aus einem Streit an Silvester 2019 mit einem Wachmann in einem exklusiven Hotel in Florida stammt, von der Gefängnisstrafe verschont.

Im Dezember veröffentlichte Gerichtsakten zeigten, dass Road und sein Sohn Sean sich schuldig bekennen, weil sie Anklagen wegen einfacher Batterie vergehen.

„Niemand wurde bei dem Vorfall verletzt und eine Jury hat Sir Rod Stewart der Anschuldigung nicht für schuldig befunden“, sagte sein Anwalt Guy Fronstin in einer Erklärung. “Stattdessen entschied sich Sir Rod Stewart, eine Klage einzureichen, um die Unannehmlichkeiten und unnötigen Belastungen für das Gericht und die Öffentlichkeit zu vermeiden, die ein hochkarätiges Verfahren verursachen würde.”

Beweis: Das Outing findet statt, nachdem das Paar die Gefängnisstrafe knapp vermieden hat.  Die Rocklegende und sein Sohn bekannten sich der Batterie schuldig, werden aber in einem Angriffsfall, der aus einem Streit an Silvester 2019 mit einem Wachmann in einem exklusiven Hotel in Florida stammt, von der Gefängnisstrafe verschont

Beweis: Das Outing findet statt, nachdem das Paar die Gefängnisstrafe knapp vermieden hat. Die Rocklegende und sein Sohn bekannten sich der Batterie schuldig, werden aber in einem Angriffsfall, der aus einem Streit an Silvester 2019 mit einem Wachmann in einem exklusiven Hotel in Florida stammt, von der Gefängnisstrafe verschont

Filmmaterial: Der Vater und der Sohn wurden jeweils wegen eines Vergehens angeklagt, nachdem der resolute Rod in The Breakers Palm Beach von Überwachungskameras erwischt worden war, als er einen Wachmann mit Sean in der Nacht des 31. Dezember 2019 angriff

Glückliche Flucht: Als Gegenleistung für ihre Bitte entkommen der Sänger und sein Sohn einer Verurteilung, einer Vorstrafe und einer Zeit hinter Gittern, sagte ihr Anwalt Guy Fronstin

Filmmaterial: Der Vater und der Sohn wurden jeweils wegen eines Vergehens angeklagt, nachdem der resolute Rod in The Breakers Palm Beach von Überwachungskameras erwischt worden war, als er einen Wachmann mit Sean in der Nacht des 31. Dezember 2019 angriff

Dem Vater und dem Sohn drohte zuvor bis zu einem Jahr Gefängnis wegen der Handgreiflichkeiten.

Der Musiker mit der krächzenden Stimme ist ein britisches Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame und wurde 2016 von Queen Elizabeth II zum Ritter geschlagen.

Die am Montag datierte und unterzeichnete Einigungsvereinbarung bedeutet, dass Road und der Reality-Star nicht vor Gericht erscheinen müssen und die formelle Entscheidung über die Anklage zurückgehalten wurde. Es wird keinen Prozess geben.

Keiner von beiden wird eine Gefängnisstrafe absitzen oder Geldstrafen zahlen müssen und wird nicht auf Bewährung gestellt, sagte Fronstin.

Den Stewarts wurde vorgeworfen, am 31. Dezember 2019 im luxuriösen Breakers Hotel in Palm Beach eine körperliche Auseinandersetzung mit der Sicherheitsbeamtin Jessie Dixon gehabt zu haben.

Der Streit betraf Dixons Weigerung, sie zu einer privaten Silvesterparty im Hotel zuzulassen.

Dixon sagte in Gerichtsakten, Rod Stewart habe ihn mit geschlossener Faust auf den Brustkorb geschlagen und Sean Stewart habe ihn geschubst.

Ein Sprecher des Staatsanwalts von Palm Beach, Dave Aronberg, dessen Büro den Fall verfolgte, sagte in einer E-Mail, dass Dixon mit dem Ausgang des Falls einverstanden sei.

Puh!  Der für Dienstag, den 14. September geplante Prozess wurde laut Gerichtsakten abgesagt.  (Das Breakers Hotel in Palm Beach, Florida, ist abgebildet)

Puh! Der für Dienstag, den 14. September geplante Prozess wurde laut Gerichtsunterlagen abgesagt. (Das Breakers Hotel in Palm Beach, Florida, ist abgebildet)

Das Überwachungsmaterial des Hotels, das letztes Jahr exklusiv von DailyMail.com erhalten wurde, zeigte Rod, gekleidet in seinen charakteristischen goldenen Smoking, wie er dem 35-jährigen Dixon, der Sean zuerst zu schubsen schien, einen rechten Haken lieferte.

Das Filmmaterial zeigt, dass der Vorfall Sekunden nachdem der Sänger von Stay With Me und Tonight’s The Night den Wachmann verspottete, der den Zugang zum Stewart-Clan verhinderte, einschließlich seiner Frau Penny Lancaster und ihren beiden Jungen, dem 15-jährigen Alastair und Aiden, 9, stattfand , zu einem Spielplatz im Freien.

Stewart führte sogar einen scheinbaren Hitlergruß aus, wobei sein rechter Arm über seinem Kopf ausgestreckt war, während die Finger seiner linken Hand einen Hitler-Schnurrbart machten.

Vater und Sohn wurden festgenommen und kurzzeitig inhaftiert.

Video: In dem Video schien Rod den Wachmann zu verspotten, der den Zugang zum Stewart-Clan verhinderte, darunter Frau Penny Lancaster (im Bild) zusammen mit ihren beiden Jungen, dem 15-jährigen Alastair und Aiden, 9

Video: In dem Video schien Rod den Wachmann zu verspotten, der den Zugang zum Stewart-Clan verhinderte, darunter Frau Penny Lancaster (im Bild) zusammen mit ihren beiden Jungen, dem 15-jährigen Alastair und Aiden, 9

brain2gain