Steve Harvey „verlor viel Respekt vor“ Will Smith, nachdem er Chris Rock bei den Oscars geschlagen hatte


Der sechsfache Daytime-Emmy-Gewinner Steve Harvey „verlor viel Respekt vor“ Will Smith nach seinem gewalttätigen Angriff auf Chris Rock bei den Academy Awards am 27. März, den er als „Punk-Move“ bezeichnete.

Der 65-jährige Moderator erzählte Anwalt Mo Ivory von der Georgia State University am 27. April, dass er mit dem 57-jährigen Komiker, der einen unverblümten Witz über Jada Pinkett Smith machte, „sehr gut befreundet“ sei.

„Ich habe Rock danach eine SMS geschrieben und er sagte: „Mir geht es gut, Mann. Ich versuche nur, es durchzuarbeiten“, erinnerte sich Steve. “Ich denke, er hat es bewundernswert gehandhabt.”

„Punk-Move“: Der sechsfache Daytime-Emmy-Gewinner Steve Harvey „verlor viel Respekt vor“ Will Smith nach seinem gewalttätigen Angriff auf Chris Rock bei den Academy Awards am 27. März

Wil Smith stellte sich vor, wie er am 27. März seinen Oscar hielt

„Punk-Move“: Der sechsfache Daytime-Emmy-Gewinner Steve Harvey „verlor viel Respekt vor“ Will Smith nach seinem gewalttätigen Angriff auf Chris Rock bei den Academy Awards am 27. März

„Du schlägst mich? Will Smith, lass mich dir etwas erklären. Auf keinen Fall kannst du mich schlagen, dich umdrehen, deine Jacke zuknöpfen und von der Bühne gehen“, fuhr Harvey fort.

„Sie müssen zu vier Werbepausen gehen. Ich sage nicht, dass ich nicht geschlagen werden würde. Aber ich sage nur, bevor du dich in deinem Stuhl zurücklehnst, müssen Jada und alle anderen aus dem Weg gehen, weil wir da unten Möbel rücken werden, Partner.

Der Moderator von Family Feud war angewidert darüber, wie der in Ungnade gefallene 53-Jährige als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde und dann zur Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills ging, wo er zu seinen eigenen Liedern mitsang.

„Das war so ein Hollywood-Move. Er wusste, dass er damit durchkommen konnte. Deshalb hat er es getan. Das ist alles, was er ist, Mann“, sagte Steve (geb. Broderick).

“Ich denke, er hat es bewundernswert gehandhabt”: Der 65-jährige Moderator sagte am 27. April gegenüber Anwalt Mo Ivory (L) von der Georgia State University, dass er “sehr gut mit” dem 57-jährigen Komiker befreundet sei, der eine Glatze bekam Witz über Jada Pinkett Smith

Steve erinnert sich: „Ich habe Rock danach eine SMS geschrieben und er sagte: "Mir geht es gut, Mann.  Versucht es einfach durchzuarbeiten"'

Steve erinnerte sich: „Ich habe Rock danach eine SMS geschrieben und er sagte: ‚Mir geht es gut, Mann. Ich versuche nur, es durchzuarbeiten.“

Harvey fuhr fort: „Du schlägst mich?  Will Smith, lass mich dir etwas erklären.  Auf keinen Fall kannst du mich schlagen, dich umdrehen, deine Jacke zuknöpfen und von der Bühne gehen.

Harvey fuhr fort: „Du schlägst mich? Will Smith, lass mich dir etwas erklären. Auf keinen Fall kannst du mich schlagen, dich umdrehen, deine Jacke zuknöpfen und von der Bühne gehen.

Der Moderator von Family Feud fügte hinzu: „Sie müssen zu vier Werbepausen gehen.  Ich sage nicht, dass ich nicht geschlagen werden würde.  Aber ich sage nur, bevor Sie sich in Ihrem Stuhl zurücklehnen, müssen Jada und alle anderen aus dem Weg gehen, weil wir dort unten Möbel herumrücken werden, Partner.

Der Moderator von Family Feud fügte hinzu: „Sie müssen zu vier Werbepausen gehen. Ich sage nicht, dass ich nicht geschlagen werden würde. Aber ich sage nur, bevor Sie sich in Ihrem Stuhl zurücklehnen, müssen Jada und alle anderen aus dem Weg gehen, weil wir dort unten Möbel herumrücken werden, Partner.

„Ich habe an diesem Tag viel Respekt vor ihm verloren … Und dann hält er auf der Party den Oscar-Tanz ab. Ah nee, heimelig, nee … Ich dachte nur, es wäre weich, nur eine Trottelbewegung.

Will war Zuletzt gesehen in Mumbai, Indien am 23. April, und Harvey warnte: ‘Wenn du aus dieser Höhle kommst, wird Steve hier draußen auf dich warten.’

Der Richter Steve Harvey-Star teilte jedoch gerade eine Tick ​​Tack Video von sich selbst als Gastgeber der achten jährlichen Ford Hoodie Awards im Jahr 2010, das seiner Haltung zu widersprechen schien.

„Das da ist meins. Ja, ich besitze dich und du besitzest mich. Ich werde jeden hier drin wegen deiner a ** töten “, schwärmte Steve zu seiner dritten Frau Marjorie, die in Las Vegas im Publikum saß.

„Das war so ein Hollywood-Move“: Steve war angewidert darüber, wie der in Ungnade gefallene 53-Jährige als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde und dann zur Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills ging, wo er zu seinen eigenen Songs mitsang

„Das war so ein Hollywood-Move“: Steve war angewidert darüber, wie der in Ungnade gefallene 53-Jährige als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde und dann zur Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills ging, wo er zu seinen eigenen Songs mitsang

Harvey sagte: „Er wusste, dass er damit durchkommen konnte.  Deshalb hat er es getan.  Das ist alles, was er ist, Mann.  Ich habe an diesem Tag viel Respekt vor ihm verloren ... Und dann hält er auf der Party den Oscar-Tanz ab.  Ah nee, heimelig, nee ... Ich dachte nur, es wäre weich, nur eine Trottelbewegung.

Harvey sagte: „Er wusste, dass er damit durchkommen konnte. Deshalb hat er es getan. Das ist alles, was er ist, Mann. Ich habe an diesem Tag viel Respekt vor ihm verloren … Und dann hält er auf der Party den Oscar-Tanz ab. Ah nee, heimelig, nee … Ich dachte nur, es wäre weich, nur eine Trottelbewegung.

Will wurde zuletzt am 23. April in Mumbai, Indien, gesehen, und der Star des Richters Steve Harvey warnte: „Wenn du aus dieser Höhle kommst, wird Steve hier draußen auf dich warten.“

Will wurde zuletzt am 23. April in Mumbai, Indien, gesehen, und der Star des Richters Steve Harvey warnte: „Wenn du aus dieser Höhle kommst, wird Steve hier draußen auf dich warten.“

»Bitte verstehen Sie, wie sehr ich Sie liebe, Marjorie Elaine. Du verstehst mich? Ich werde alle hier drin töten. Ich schwöre bei Gott, ich werde es tun. Du kannst den Herrn nach mir fragen. Ich werde jeden Motherf***er an diesem verdammten Ort für dich töten.’

In der Zwischenzeit trat Smith aus der Academy of Motion Picture Arts and Sciences aus, die ihm für ein Jahrzehnt die Teilnahme an einer ihrer Veranstaltungen – persönlich oder virtuell – untersagte.

Der King-Richard-Schauspieler hat sechs anstehende Projekte, von denen viele auf Eis liegen, darunter der Netflix-Film „Fast and Loose“, der Apple TV+-Action-Thriller „Emancipation“ und „Bad Boys 4“ von Sony Pictures.

Sag was?  Steve hat jedoch gerade ein TikTok-Video von sich geteilt, in dem er 2010 die achten jährlichen Ford Hoodie Awards moderierte, das seiner Haltung zu widersprechen schien

Sag was? Steve hat jedoch gerade ein TikTok-Video von sich geteilt, in dem er 2010 die achten jährlichen Ford Hoodie Awards moderierte, das seiner Haltung zu widersprechen schien

Harvey schwärmte zu seiner dritten Frau Marjorie, die in Las Vegas im Publikum saß

„Das da ist meins.  Ja, ich besitze dich und du besitzest mich.  Ich werde alle hier drin töten wegen deiner a**'

Harvey schwärmte zu seiner dritten Frau Marjorie, die in Las Vegas im Publikum saß: „Das ist meins, genau dort. Ja, ich besitze dich und du besitzest mich. Ich werde alle hier drin töten wegen deiner a**’

Er rief aus: „Bitte verstehen Sie das mit der Art, wie ich Sie liebe, Marjorie Elaine.  Du verstehst mich?  Ich werde alle hier drin töten.  Ich schwöre bei Gott, ich werde es tun.  Du kannst den Herrn nach mir fragen.  Ich werde jeden Motherf***er an diesem verdammten Ort für dich töten.

Er rief aus: „Bitte verstehen Sie das mit der Art, wie ich Sie liebe, Marjorie Elaine. Du verstehst mich? Ich werde alle hier drin töten. Ich schwöre bei Gott, ich werde es tun. Du kannst den Herrn nach mir fragen. Ich werde jeden Motherf***er an diesem verdammten Ort für dich töten.

„Veränderung braucht Zeit und ich bin entschlossen, die Arbeit zu leisten, um sicherzustellen, dass ich nie wieder zulasse, dass Gewalt die Vernunft überholt“, sagte Will (geb. Willard) in seiner Erklärung vom 1. April.

„Meine Handlungen bei der 94. Oscar-Verleihung waren schockierend, schmerzhaft und unentschuldbar. Die Liste derer, die ich verletzt habe, ist lang und umfasst Chris, seine Familie, viele meiner lieben Freunde und Angehörigen, alle Anwesenden und das weltweite Publikum zu Hause.

„Ich habe das Vertrauen der Akademie missbraucht. Ich habe anderen Nominierten und Gewinnern die Möglichkeit genommen, für ihre außergewöhnliche Arbeit zu feiern und gefeiert zu werden. Mein Herz ist gebrochen.’

„Meine Handlungen waren schockierend, schmerzhaft und unentschuldbar“: In der Zwischenzeit trat Smith aus der Academy of Motion Picture Arts and Sciences aus, die ihm für ein Jahrzehnt die Teilnahme an einer ihrer Veranstaltungen – persönlich oder virtuell – untersagte

„Meine Handlungen waren schockierend, schmerzhaft und unentschuldbar“: In der Zwischenzeit trat Smith aus der Academy of Motion Picture Arts and Sciences aus, die ihm für ein Jahrzehnt die Teilnahme an einer ihrer Veranstaltungen – persönlich oder virtuell – untersagte

„Ich bin entschlossen, die Arbeit zu tun, um sicherzustellen, dass ich nie wieder zulasse, dass Gewalt die Vernunft überholt“: Der King Richard-Schauspieler hat sechs anstehende Projekte – von denen viele auf Eis liegen, darunter der Netflix-Film Fast and Loose, der Apple TV+-Actionthriller Emancipation, und Bad Boys 4 von Sony Pictures

„Ich bin entschlossen, die Arbeit zu tun, um sicherzustellen, dass ich nie wieder zulasse, dass Gewalt die Vernunft überholt“: Der King Richard-Schauspieler hat sechs anstehende Projekte – von denen viele auf Eis liegen, darunter der Netflix-Film Fast and Loose, der Apple TV+-Actionthriller Emancipation, und Bad Boys 4 von Sony Pictures

brain2gain