Tom Parkers Frau Kelsey spricht über den Tag, an dem er starb


Tom Parkers Witwe Kelsey erinnert sich an den herzzerreißenden Moment, als sie ihrer Tochter Aurelia, zwei, sagte, dass „Engel kommen würden, um Papa zu holen“, an dem Tag, an dem er nach einer Hirntumor-Schlacht starb

Kelsey Parker sprach über den herzzerreißenden Moment, als sie ihrer Tochter Aurelia, zwei, sagte, dass die „Engel kommen würden, um Papa zu holen“, an dem Tag, an dem ihr Ehemann kam Tom Parker starb während eines Auftritts am Freitag Freizügige Frauen.

Die Witwe, 32, erklärte, dass ihre beiden Kinder, wenn Tom im Krankenhaus war, fragten, „wann kommt Papa nach Hause“ und dachten, er sei bei einem Termin oder einer Signierstunde für ein Album.

Der Gesuchte Sänger Tom starb letzten Monat im Alter von 33 Jahren nach einem Kampf gegen Hirntumor, nachdem bei ihm im Oktober 2020 ein Glioblastom im Stadium 4 diagnostiziert worden war, und ihm wurden von Ärzten nur noch 12 Monate zu leben gegeben.

Aufregend: Kelsey Parker sprach von dem herzzerreißenden Moment, als sie ihrer kleinen Tochter sagte, dass die „Engel kommen würden, um ihren Ehemann Tom Parker abzuholen“, während sie am Freitag bei Loose Women auftrat

Aufregend: Kelsey Parker sprach von dem herzzerreißenden Moment, als sie ihrer kleinen Tochter sagte, dass die „Engel kommen würden, um ihren Ehemann Tom Parker abzuholen“, während sie am Freitag bei Loose Women auftrat

In der Show bemerkte Kelsey, dass ihr 19 Monate alter Sohn Bodhi zu jung war, um zu verstehen, was vor sich ging, Kelsey gab zu, dass der Prozess eher eine „Reise“ mit ihrer Tochter Aurelia, zwei, war.

Sie erklärte: “Als Tom ins Hospiz ging, war sie verwirrt und fragte immer wieder: ‘Kommt Papa nach Hause?’

»Ich habe gesagt, er würde nicht nach Hause kommen«, fügte Kelsey hinzu.

Als sie über den Tag sprach, an dem er starb, fuhr sie fort: „Als ich ging, um ins Hospiz zu gehen, sagte ich zu ihr: ‚Ich muss dafür sorgen, dass die Engel Papa abholen. Ich muss dafür sorgen, dass Daddy zu den Engeln geht.’

Krankheit: Die Witwe, 32, erklärte, dass ihre beiden Kinder, wenn Tom im Krankenhaus war, fragen würden, „wann Papa nach Hause kommt“, und denken würden, er sei bei einem Termin oder einer Albumsignierung (im Bild mit den Kindern Aurelia und Bodhi).

Krankheit: Die Witwe, 32, erklärte, dass ihre beiden Kinder, wenn Tom im Krankenhaus war, fragen würden, „wann Papa nach Hause kommt“, und denken würden, er sei bei einem Termin oder einer Albumsignierung (im Bild mit den Kindern Aurelia und Bodhi).

Kelsey erklärte: “Am nächsten Tag musste ich ihr sagen, dass Papa tot ist, sei ehrlich, dass er nicht zurückkommt.”

“Sie versucht immer noch, es zu verdauen, sie wird ihn jeden Tag fragen, ob er bei einem Termin oder einer Signierstunde für ein Album ist, er war viel weg.”

Kelsey fügte hinzu, dass der Junge immer noch „versuchte, die tragischen Neuigkeiten zu verdauen“, und gab zu, dass sie immer wieder frage, ob „Daddy bei einem Termin ist?“.

Traurig: The Wanted-Sänger Tom starb letzten Monat im Alter von 33 Jahren nach einem Kampf gegen Hirntumor, nachdem bei ihm im Oktober 2020 ein Glioblastom im Stadium 4 diagnostiziert worden war, und ihm wurden von Ärzten nur noch 12 Monate zu leben gegeben

Traurig: The Wanted-Sänger Tom starb letzten Monat im Alter von 33 Jahren nach einem Kampf gegen Hirntumor, nachdem bei ihm im Oktober 2020 ein Glioblastom im Stadium 4 diagnostiziert worden war, und ihm wurden von Ärzten nur noch 12 Monate zu leben gegeben

„Noch heute macht sie sich Sorgen, wo ich bin. Wenn sie mit meiner Mutter auf der Toilette ist, fragt sie: „Wo ist meine Mutter?“

Kelsey fuhr mutig fort, zu enthüllen, dass sie sich „stark fühle“ und „jeden Tag überstehe“, weil sie an ihre Kinder denken müsse.

„Ich bin so stark wie möglich in einer schwierigen Situation und Zeit“, sagte sie. “Ich bekomme meine Kraft von innen, ich muss denken, was würde er wollen, dass ich tue?”

brain2gain