Vicky Pattison brutzelt in einem knappen scharlachroten Bikini, während sie eine Minipause mit ihrem Verlobten Ercan Ramadan genießt


Vicky Pattison, 34, brutzelt in einem knappen scharlachroten Bikini, während sie sich an einem Mini-Pause-Verlobten Ercan Ramadan erfreut, nachdem sie sich Tests unterzogen hat, um ihre Eier einzufrieren

Sie hat sich kürzlich einem Fruchtbarkeitstest unterzogen, um ihre Eizellen einzufrieren, und wartet darauf, ob sie eine geeignete Kandidatin ist.

Und Vicky Pattison enthüllte, dass ein romantischer Kurzurlaub mit ihrem Verlobten Ercan Ramadan „genau das war, was der Arzt verordnet hatte“, als sie sich von ihren Sorgen ablenkte und das Feiertagswochenende entspannt mit ihrem Partner verbrachte.

Am Dienstag ging der 34-jährige Reality-Star auf Instagram und teilte einen knisternden Bikini-Schnappschuss von ihrem Kurzurlaub, als sie ihre Freizeit genoss.

Wow: Vicky Pattison, 34, brutzelte am Dienstag in einem knappen scharlachroten Bikini für einen Instagram-Post, als sie einen Mini-Pause-Verlobten Ercan Ramadan genoss, nachdem sie sich Tests unterzogen hatte, um ihre Eier einzufrieren

Wow: Vicky Pattison, 34, brutzelte am Dienstag in einem knappen scharlachroten Bikini für einen Instagram-Post, als sie einen Mini-Pause-Verlobten Ercan Ramadan genoss, nachdem sie sich Tests unterzogen hatte, um ihre Eier einzufrieren

Der ehemalige Geordie Shore-Star zeigte ihre phänomenale Figur in einem knappen Zweiteiler, der ihr üppiges Dekolleté und ihren durchtrainierten Bauch betonte.

Sie ließ ihre natürliche Schönheit durchscheinen, als sie sich für den Schnappschuss makellos machte, während sie mit einem Glas Sekt in der Hand posierte.

Sie hat den Beitrag mit einem Titel versehen: „Ein paar Nächte in @newlandslodges waren genau das, was der Arzt verordnet hat …

„Wir haben meilenweit geforscht, gegessen wie die Schweinchen und so viel gekuschelt und geschlafen!“

Den Sprung wagen: Vickys Flucht kam, nachdem sie enthüllte, dass sie ihre Eier einfriert, nachdem sie entschieden hatte, dass sie Kinder mit ihrem Verlobten Ercan Ramadan haben möchte

Den Sprung wagen: Vickys Flucht kam, nachdem sie enthüllte, dass sie ihre Eier einfriert, nachdem sie entschieden hatte, dass sie Kinder mit ihrem Verlobten Ercan Ramadan haben möchte

Vickys Flucht kommt, nachdem sie enthüllt hat, dass sie den nächsten Schritt zum Familienwachstum in der Zukunft machen will, und beschließt, ihre Eizellen einzufrieren.

Sie erklärte, dass sie, obwohl sie zuvor keine Kinder wollte, einen Sinneswandel hatte und an einem Ort ist, an dem sie in Zukunft gerne Mutter sein möchte.

In einem offenen Instagram-Post im vergangenen Monat beschrieb der Star ihre Reise, die den ersten Schritt zum Einfrieren von Eiern in der London Women’s Clinic machte.

Sie teilte ein Karussell mit Bildern von ihrem Tag, darunter ein abgespecktes Selfie, auf dem sie ein warmes Lächeln aufblitzte.

Tests: In einem ehrlichen Instagram-Post im vergangenen Monat beschrieb der Star ihre Reise, die den ersten Schritt zum Einfrieren von Eizellen in der London Women's Clinic machte

Tests: In einem ehrlichen Instagram-Post im vergangenen Monat beschrieb der Star ihre Reise, die den ersten Schritt zum Einfrieren von Eizellen in der London Women’s Clinic machte

Arztbesuch: Die Reihe der Schnappschüsse umfasste drei von ihr in der Klinik, die ihre Erfahrungen während des Besuchs zeigten, als sie sich medizinischen Tests und Untersuchungen unterzog

Arztbesuch: Die Reihe der Schnappschüsse umfasste drei von ihr in der Klinik, die ihre Erfahrungen während des Besuchs zeigten, als sie sich medizinischen Tests und Untersuchungen unterzog

Offen: Sie teilte einen offenen Einblick in die Erfahrung mit dem Ziel, Licht und Unterstützung für ihre Anhänger zu diesem Thema zu bringen

Offen: Sie teilte einen offenen Einblick in die Erfahrung mit dem Ziel, Licht und Unterstützung für ihre Anhänger zu diesem Thema zu bringen

Teary: In einer begleitenden Geschichte erzählte sie, dass es ein tränenreicher Besuch war – aber der Arzt war hilfsbereit und verständnisvoll

Teary: In einer begleitenden Geschichte erzählte sie, dass es ein tränenreicher Besuch war – aber der Arzt war hilfsbereit und verständnisvoll

Zu den Schnappschüssen gehörten auch drei von ihr in der Frauenklinik, die ihre Erfahrungen während des Besuchs zeigten, als sie sich einem „Gesundheits-TÜV“ einschließlich medizinischer Tests und Untersuchungen unterzog.

In der Post erklärte Vicky ihr, dass das Aufwachsen und Treffen mit Ercan sie dazu gebracht habe, Mutter zu werden, und schrieb: „Die langen Nächte und das Kneipenhüpfen haben es nicht mehr für mich getan … Ich wollte etwas mehr vom Leben. Ich habe auch jemanden getroffen, den ich liebe, der mir das Gefühl gibt, sicher und geborgen zu sein und von dem ich weiß, dass er ein guter Vater sein wird.

„Dann trat die kleine Mavie in mein Leben – eine winzige Person, die mir die erschreckende Menge an Liebe gezeigt hat, die ich für jemanden empfinden kann“, erklärte sie und bezog sich dabei auf ihre Nichte Mavie.

Aber während Vicky entschieden hat, dass sie Kinder will, verriet sie, dass es im Moment nicht der richtige Zeitpunkt für sie und Ercan ist, Kinder zu bekommen – ebenso wie die Entscheidung, ihre Eizellen einzufrieren, damit sie mehr Zeit für den richtigen Zeitpunkt haben.

Sie erklärte: „Jetzt bin ich also endlich an einem Ort, an dem mein Herz Kinder haben möchte, mein Kopf weiß, dass es nicht unbedingt der richtige Moment für uns ist und mein Körper leider nicht den Luxus von viel Zeit hat … F * **ing Mutter Natur eh?’

Wie werden Eier eingefroren?

Das Einfrieren von Eizellen geht auf das Jahr 1986 zurück, als im Lancet Journal über die erste Schwangerschaft aus einer gefrorenen Eizelle berichtet wurde.

Gesammelte Eier wurden in kryogenen Tanks aufbewahrt, nachdem sie viele Jahre lang „langsam“ eingefroren worden waren.

In den frühen 2000er Jahren begannen Wissenschaftler, mit einer „ultraschnellen“ Gefriertechnik namens Vitrifikation zu experimentieren.

Bei diesem Prozess sinkt die Temperatur eines Eis um Tausende von Grad pro Minute, was zu einer glasartigen Zellstruktur führt, die stärker ist als andere kristalline Eisformen.

Anschließend werden sie bis zu 25 Jahre in Kryotanks gelagert.

In Vorbereitung auf die Entnahme ihrer Eizellen muss sich eine Frau der ersten Phase eines IVF-Zyklus unterziehen, der Hormone verwendet, um mehr Eizellen zur Reife zu stimulieren, und dann einen weiteren Satz von Hormonen, um die Freisetzung der Eizellen auszulösen.

Die Patienten injizieren diese Medikamente zu Hause und werden in der Regel von ihren Ärzten engmaschig überwacht.

Es gibt viele verschiedene Formen dieser Hormonbehandlungen, deren Kosten zwischen 800 und 6.000 US-Dollar pro Zyklus liegen und die sechs bis zehn Wochen dauern.

Dann werden die Eier chirurgisch in einem minimal-invasiven Verfahren entnommen.

brain2gain